Halbzeitbilanz - SP-Schicker: Schwarze "Selbstreinigungskraft"

Wien (OTS/SPW-K) - "Die ÖVP weiß sicher besser über die FPK-Skandale in Kärnten Bescheid, denn schließlich waren sie lang genug in Kärnten als Koaltionspartnerin mit daran beteiligt", kommentiert der Wiener SPÖ-Klubvorsitzende, Rudi Schicker, die heutige - zweite - Aussendung von VP-Juraczka zur Halbzeitbilanz von Rot-Grün in Wien. Er vertraue aber selbstverständlich weiterhin auf die schwarze "Selbstreinigungskraft", Schicker abschließend ironisch.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Tel.: (01) 4000-81 925
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001