EU Beitritt Kroatiens Debatte mit Slavenka DRAKULIC und Gordan BAKOTA

Wien (OTS) - Zum Auftakt des Europa Medien Demokratiekongresses 2013 (www.emdk.eu) hatten den die über 150 jugendlichen TeilnehmerInnen aus ganz Österreich die Möglichkeit mit ExpertInnen über den EU Beitritt Kroatiens am 01. Juli 2013 zu diskutieren (www.croatia-in-the-eu.eu). Den kritischen Fragen der Jugendlichen stellten sich hierbei die bekannte kroatische Autorin Slavenka DRAKULIC und der kroatische Botschafter Gordan BAKOTA.

Der EMDK 2013 wird gemeinsam von den Jungen Europäischen Föderalisten (www.jef.at), dem Europäischen Bildungsinstitut Wien mit dem BMWFJ (www.bmwfj.gv.at) sowie dem BMUKK (www.bmukk.gv.at) durchgeführt und vom EU Programm Jugend in Aktion unterstützt (www.jugendinaktion.at/).

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/4280

Rückfragen & Kontakt:

Europe Direct Wien
Europäische Bewegung Österreich (EBÖ)
Europäische Föderalistische Bewegung (EFB)
Junge Europäische Föderalisten (JEF)

Daniel GERER,
Generalsekretär EBÖ

Mail: daniel.gerer@edic.at
Tel.: +4359950
Mobil.: +4369912355663
Mail: office@edic.at
Mail: office@jef.at
www.efb.at
www.jef.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEJ0001