"ZUSAMMEN:ÖSTERREICH - Deine Chance!" mit u. a. Sebastian Kurz, Wolfgang Hesoun, Frank Hensel, Karl-Heinz Strauss, Karsten Benz

Mittwoch, 19. Juni 2013, 09:30 Uhr: Österreichischer Integrationsfonds präsentiert die Initiative "ZUSAMMEN:ÖSTERREICH - Deine Chance!"

Wien (OTS) - Die Initiative "ZUSAMMEN:ÖSTERREICH" wurde 2011 von Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz ins Leben gerufen, um Vorurteile rund um die Themen Integration und Zusammenleben abzubauen und Motivation zu schaffen. Seitdem ist "ZUSAMMEN:ÖSTERREICH" mit rund 300 ehrenamtlichen Integrationsbotschafterinnen und Integrationsbotschaftern in ganz Österreich unterwegs und hat mehr als 15.000 Kinder und Jugendliche erreicht.

Mit "ZUSAMMEN:ÖSTERREICH - Deine Chance!" folgt nun eine weitere Ausbaustufe der Initiative, der Schwerpunkt liegt auf dem Thema Ausbildung. Am Mittwoch, dem 19. Juni 2013, laden der Österreichische Integrationsfonds und das Staatsekretariat für Integration gemeinsam mit Vertretern der Kooperationsunternehmen ein zur Präsentation von "ZUSAMMEN:ÖSTERREICH - Deine Chance".

Datum: Mi., 19. Juni 2013, 09:30 Uhr
Ort: The Connection,
Garnisongasse 11, 1090 Wien

Teilnehmer:

Sebastian Kurz, Staatssekretär für Integration
Mag. Franz Wolf-Maier, Geschäftsführer Österreichischer Integrationsfonds
Ing. Wolfgang Hesoun, Generaldirektor Siemens AG
Frank Hensel, Vorstandsvorsitzender REWE International AG
Ing. Karl-Heinz Strauss, Generaldirektor Porr AG
Dr. Karsten Benz, Vorstand Austria Airlines AG
Mag. Andreas Schmidlechner, Managing Direktor McDonald's
KR Jörg Schielin , Direktor der SPAR-Akademie Wien

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Wir bitten um Anmeldung bis Dienstag, 18. Juni 2013, 15:00 Uhr unter Tel. 01/710 1203 - 134 oder E-Mail presse@integrationsfonds.at.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Integrationsfonds
Mag. Roland Goiser
Tel: 01/710 12 03 - 134
Mail: roland.goiser@integrationsfonds.at
www.zusammen-oesterreich.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OIF0001