Floridsdorf: Opern-Gesang und Klavier-Improvisation

Ensemble "Ciclo Gigli": 21.6., Annamaria Wolfahrt: 22.6.

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl") präsentiert am Freitag, 21. Juni, das Ensemble "Ciclo Gigli" ein buntes musikalisches Programm. Unter dem Titel "Ein Abend für Freunde der Oper und Operette" tragen ambitionierte Sänger schwungvolle Melodien und bewegende Arien vor. Künstlerische Leiterin des Ensembles ist Kya Choi. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Organisatoren hoffen auf Spenden. Am Samstag, 22. Juni, ist im "Mautner Schlössl" die empfindsame Pianistin Annamaria Wolfahrt zu hören. Die Künstlerin erfreut die Besucher mit so genannten "Improkompositionen" und dementsprechend hat der Klavier-Abend den Titel "Improvisation trifft Komposition". Verse und Bilder werden zu Quellen der Inspiration. "Die Klangreise führt durch innere Seelenlandschaften", kündigt die gefühlvolle Künstlerin an. Das Konzert fängt um 19.00 Uhr an. Der Eintritt kostet 15 Euro. Auskünfte über sämtliche Kultur-Termine im Bezirksmuseum Floridsdorf erteilen die ehrenamtlich tätigen Bezirkshistoriker unter den Telefonnummern 0664/55 66 973 und 270 51 94 (manchmal Anrufbeantworter). E-Mails an die Museumsleute sind an folgende Adresse zu schicken: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004