Bienenvolk am Fahrrad: Einsatz für den Wiener Berufsfeuerwehr-Imker

Wien (OTS) - Gestern, Montag, hat sich eine Bienenkönigin einen Fahrradsattel als Rastplatz ausgesucht - mitten in Wien, im 9. Bezirk. Brav folgte das Bienenvolk seiner Königin, bis ca. 15.000 Bienen den Fahrradsattel bevölkerten. Vorsichtig wurde vom Feuerwehrimker das gesamte Bienenvolk in eine eigens dafür angefertigte Holzkiste umgesiedelt. Anschließend wurde das Bienenvolk zur Lehrimkerschule "Wien Donaustadt" transportiert.

Es war in der heurigen Saison der rund 100. Bieneneinsatz des Feuerwehrimkers, Alarmstufe wurde keine ausgerufen.

Fotos vom Einsatz sind abrufbar in der Pressebilder-Galerie der Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=24070
http://www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=24067
http://www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=24064
http://www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=24061
http://www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=24058

(Schluss) esl/red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Magistratsabteilung 68
Feuerwehr und Katastrophenschutz
Diensthabender Presseoffizier
Mobil: 0676 8118 68122
E-Mail: pressestelle@ma68.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001