Drei Auszeichnungen für VBV - Vorsorgekasse

Wien (OTS) -

  • Marktführer VBV als österreichisches Vorzeigeunternehmen im Sinne der "Leitbetriebe Austria", als 'Bester Arbeitgeber' von "Great Place to Work(R) Vienna" und mit dem "Gold-Standard" der ÖGUT für nachhaltige Unternehmensausrichtung ausgezeichnet
  • Dreifache Bestätigung der gelebten Nachhaltigkeitsstrategie der führenden Vorsorgekasse

Gleich drei Auszeichnungen durfte KR Heinz Behacker, Vorstandsvorsitzender der VBV - Vorsorgekasse AG, kürzlich in Empfang nehmen: "Im Zentrum unseres Handelns stehen Nachhaltigkeit, Sicherheit und Stabilität sowie der faire und respektvolle Umgang miteinander. Die Verleihung der Zertifikate 'Great Place to Work(R) Vienna' und 'Leitbetrieb Austria' sowie des 'Gold-Standard' der ÖGUT ist ein eindrucksvoller Beweis dafür, dass die Unternehmenswerte auch tatsächlich gelebt werden."

Nachhaltiger Unternehmenserfolg, Innovation sowie Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt zählen zu den wichtigsten Merkmalen eines Leitbetriebs im Sinne der "Leitbetriebe Austria". Als Betrieb mit Vorbildfunktion wurde auch die VBV - Vorsorgekasse identifiziert und prämiert. Der nachhaltige Geschäftserfolg ist dabei das Ergebnis einer ganzheitlichen strategischen Ausrichtung entlang dieser Werte. "Gewinn wird nicht als Zweck des Unternehmens betrachtet, sondern als Mittel zur Verwirklichung unternehmerischer Ideen im Einklang mit allen Anspruchsgruppen. Die VBV - Vorsorgekasse nimmt ihre Einflussmöglichkeiten als Leitbetrieb wahr und ist sich dieser Verantwortung bewusst", so KR Heinz Behacker. Leitbetriebe Austria ist ein unabhängiges, branchenübergreifendes Wirtschaftsnetzwerk, das vorbildhafte Unternehmen der österreichischen Wirtschaft auszeichnet und verbindet.

VBV - Vorsorgekasse zählt zu den Besten in Wien

Einen Leitbetrieb zeichnet auch eine vertrauensvolle Atmosphäre am Arbeitsplatz aus. Dieser Aspekt wurde nun durch die Verleihung des Zertifikats "Great Place to Work(R) Vienna" an die VBV -Vorsorgekasse gewürdigt. "Über die Prämierung als 'Bester Arbeitgeber' in Wien freuen wir uns besonders, erfolgte die Bewertung doch unmittelbar durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - ein deutlicher Beweis, dass unsere Bemühungen um eine nachhaltige Unternehmens-ausrichtung auf allen Ebenen Früchte tragen", so KR Behacker. Erstmals wurden in diesem Jahr von "Great Place to Work(R)" auch die besten Arbeitgeber auf Landesebene ermittelt. Neben der bewussten Wahrnehmung der zentralen Unternehmenswerte gelten Work-Life-Balance sowie gemeinsame Freude über erzielte Erfolge als Aushängeschilder der besten Arbeitgeber.

Auszeichnung mit dem "Gold-Standard" zum dritten Mal in Folge

Bereits zum dritten Mal in Folge erhielt die VBV - Vorsorgekasse AG kürzlich auch das Nachhaltigkeitszertifikat "Gold-Standard" der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) verliehen. Die höchstmögliche Auszeichnung der ÖGUT bestätigt die Vorbildfunktion des Unternehmens in den Bereichen Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Dabei werden die Grundsätze und Methodik, wie etwa die Veranlagungskriterien, das konkrete Portfolio sowie das Umfeld bewertet, also eine transparente Kommunikation, Aspekte der Betriebsökologie, der Umgang mit Mitarbeitenden und die Geschäftsethik.

Nachhaltigkeit als zentrales Element der Unternehmensstrategie

Nachhaltigkeit und Geschäftserfolg schließen einander folglich nicht aus. Ganz im Gegenteil, sie wirken positiv aufeinander: Mit einem Marktanteil von einem Drittel ist die VBV - Vorsorgekasse seit über zehn Jahren die klare Nummer 1 am Markt der betrieblichen Altersvorsorge. "Seit ihrer Gründung verzeichnet die
VBV - Vorsorgekasse Nettoerträge von über 35 Prozent, die sie für ihre derzeit rund 2,2 Millionen Kundinnen und Kunden erwirtschaftet hat - ein Wert, der in der Branche unübertroffen ist. Sicherheit und Stabilität sind die Eckpfeiler, die nachhaltige Ausrichtung spiegelt sich außerdem in einem offenen und ehrlichen Kundendialog wider", erläutert KR Behacker. Darüber hinaus demonstrieren zahlreiche Auszeichnungen allein im Jahr 2012 eindrucksvoll, dass gelebte gesellschaftliche Verantwortung und nachhaltige Veranlagungen gute Erträge bringen. So erhielt die VBV - Vorsorgekasse auch im vergangenen Jahr das Nachhaltigkeitszertifikat "Gold-Standard" der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT), bereits zum zweiten Mal den Austrian Sustainability Reporting Award (ASRA) für den integrierten Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht sowie das Gütesiegel "GREEN BRAND Austria" für praktizierte Nachhaltigkeit verliehen.

Rückfragen & Kontakt:

KR Heinz Behacker
VBV - Vorsorgekasse AG
1020 Wien, Obere Donaustraße 49-53
Tel.: 01 217 01 DW 8100
Mail: h.behacker@vorsorgekasse.at
www.vorsorgekasse.at

Mag. Peter Eitzenberger
VBV - Vorsorgekasse AG
1020 Wien, Obere Donaustraße 49-53
Tel.: 01 217 01 DW 8120
Mail: p.eitzenberger@vorsorgekasse.at
www.vorsorgekasse.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VVK0001