Das Kunsthistorische Museum Wien präsentiert seine "Besseren Hälften"

Weitere News: Sommeraktion für Paare: 2 Jahreskarten für nur 55,- Euro! - Die neue APP des Kunsthistorischen Museums Wien ist da!

Wien (OTS) - Das Kunsthistorische Museum Wien zeigt ab Dienstag, 18.6. in der bereits fünften Ausgabe seiner Ausstellungsreihe "Intermezzo" eine umfangreiche Auswahl an Paarbildern aus allen seinen Sammlungen. Die achtzig Werke umspannen einen Zeitraum von über 4000 Jahren: von altägyptischen und antiken Bildwerken über Medaillen, Tapisserien und Elfenbeinen bis zu Meisterwerken von Rubens oder Cranach.

Der Titel "Bessere Hälften" spielt zum einen auf das klassische Ehe- bzw. Liebesverhältnis zweier Menschen an, er weist aber auch auf ein charakteristisches Gestaltungsmerkmal zahlreicher Paardarstellungen hin, die als zusammenhängende Bildhälften konzipiert sind. Neben Bildern von Liebespaaren bezieht die Ausstellung auch solche mit ein, die andere Konstellationen wie Geschwister, Freunde oder Maler mit ihren Modellen zeigen. Darstellungen von Zeus und seinen Liebschaften sowie von Adam und Eva machen deutlich, wie gerade die Paare der griechisch-römischen Mythologie und des Christentums die Phantasie der Menschen immer wieder beschäftigten.

Mit der Ausstellungsreihe "Intermezzo" präsentiert das Kunsthistorische Museum Wien ausgewählte Kunstwerke aus seinen verschiedenen Sammlungen zu einem Thema und setzt sie miteinander in einen spannenden Dialog. Erarbeitet wurde sie von Kuratorinnen und Kuratoren aus den beteiligten Sammlungen: Ägyptisch- Orientalische Sammlung, Antikensammlung, Gemäldegalerie, Kunstkammer Wien, Münzkabinett, Museumsbibliothek sowie Hofjagd- und Rüstkammer und Schloss Ambras Innsbruck.

Bessere Hälften. (Kunst)Geschichten um Paare, 18.6. - 8.9.2013 Juni, Juli & August täglich geöffnet!

Jahreskarten-Sommeraktion

Während der Ausstellung "Bessere Hälften" bietet das Kunsthistorische Museum Wien eine spezielle Jahreskartenaktion für zwei Personen an: zwei KHM-Jahreskarten zum Preis von nur 55,- Euro. Während der Dauer der Aktion besteht zudem die Chance, wöchentlich die Teilnahme für zwei Personen an einer Sonderführung durch die Kunstkammer Wien zu gewinnen sowie den Hauptpreis: einen Austrian Flug nach Paris für zwei Personen. Weitere Infos zur Teilnahmemöglichkeit erhält man an den Museumskassen.

Die neue APP - Version 2.0

Die APP des Kunsthistorischen Museums Wien steht ab sofort in der Version 2.0 zur Verfügung und bietet ein Museumserlebnis in neuer Dimension: Durch Verschieben der Objekte in einer Matrix können die Highlights der umfangreichen Sammlungen des Kunsthistorischen Museums auf spielerische Art und Weise entdeckt werden. Spannende Details zu den vielfältigen Schätzen des Museums können so ortsunabhängig abgerufen werden. Via Share-Funktionen können sowohl die Objekte als auch aktuelle Sonderausstellungen und Events mit Freunden geteilt werden. Für den persönlichen Museumsbesuch bietet die APP stets alle wichtigen Informationen: von aktuellen Sonderausstellungen und Events bis zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Anfahrtsplänen für alle Sammlungen und Standorte.

Die APP kann kostenlos im AppStore oder bei Google Play heruntergeladen und installiert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Nina Auinger-Sutterlüty, MAS
Leitung Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Kunsthistorisches Museum Wien mit MVK und ÖTM
1010 Wien, Burgring 5
Tel.: + 43 1 525 24 - 4021
Fax: + 43 1 525 24 - 4098
E-mail: info.pr@khm.at
www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001