Ottakringer Musikschüler im Bezirksmuseum Josefstadt

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18) veranstaltet der "Kulturverein Josefstadt - Robert Hamerling" am Mittwoch, 19. Juni, einen Konzertabend. Junge Menschen aus der Musikschule Ottakring beweisen ab 19.30 Uhr ihr Können auf verschiedenen Instrumenten. Gespielt werden Werke aus früherer Zeit und Stücke jüngeren Datums. Der Zutritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Der Bezirk fördert das Konzert. Informationen: Telefon 403 64 15 (zuweilen Anrufbeantworter).

Das ehrenamtliche Vereinsteam hat den Abend aus guten Gründen auf die Beine gestellt: "Mit dieser Veranstaltung soll sowohl auf die Tätigkeit der Musikschulen der Stadt Wien und ihre Bedeutung für die Heranbildung des künstlerischen Nachwuchses aufmerksam gemacht werden als auch auf die Wichtigkeit der Jugendarbeit für die Bewahrung des kulturellen Erbes unserer Stadt." Nähere Auskünfte zu dem bezirksübergreifenden Kultur-Termin gibt die ohne Entgelt arbeitende Museumsleiterin Maria Ettl gerne per E-Mail: bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005