ERINNERUNG: Mitterlehner präsentiert neuen Aktionsplan Biotech

PK nach Biotech-Gipfel mit Wirtschaftsminister Mitterlehner, Spitzenforscher Penninger und Start-Up-Unternehmer Fischer - Wachstumschancen nützen, seltene Krankheiten besser erforschen

Wien (OTS/BMWFJ) - Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner präsentiert am Montag, 17. Juni, gemeinsam mit dem Molekularbiologen Josef Penninger und APEPTICO-Geschäftsführer Bernhard Fischer den neuen Aktionsplan Biotechnologie des Wirtschaftsministeriums. Ziel ist es, die Wachstumspotenziale dieser Schlüsseltechnologie stärker für den Standort Österreich zu nützen und mit zusätzlichen Mitteln die Erforschung seltener Krankheiten voranzutreiben. Vor dem Pressegespräch findet auf Einladung Mitterlehners ein Runder Tisch mit Spitzenforschern, Vertretern von Pharma-Industrie und Biotech-Branche sowie den Förderagenturen FFG und aws statt, um aktuelle Chancen, Herausforderungen und Maßnahmen breit zu diskutieren.

Alle Medienvertreter/-innen sind zur Pressekonferenz um elf Uhr im Wirtschaftsministerium herzlich eingeladen. Es bestehen Film- und Fotomöglichkeiten.

Bitte merken Sie vor:

Mitterlehner präsentiert neuen Aktionsplan Biotech

Datum, Zeit: Montag, 17.06., 11:00 Uhr Ort: Wirtschaftsministerium 1010 Wien, Stubenring 1 5. Stock, Pressezentrum

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
Mag. Waltraud Kaserer
Pressesprecherin des Bundesministers
Tel.: +43 1 71100-5108 / Mobil: +43 664 813 18 34
waltraud.kaserer@bmwfj.gv.at
www.bmwfj.gv.at

Mag. Volker Hollenstein
Stv. Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: +43 1 71100-5193 / Mobil: +43 664 501 31 58
volker.hollenstein@bmwfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001