Eröffnung der Ausstellung "Wege zur Unsterblichkeit" in der Österreichischen Nationalbibliothek

Wien (OTS) - Kunstvolle Masken, farbenfrohe Mumienportraits und magische Texte bezeugen in der neuen Ausstellung im Papyrusmuseum Jahrtausende alte und vielfältige "Wege zur Unsterblichkeit". Am 13. Juni 2013 eröffneten Generaldirektorin Johanna Rachinger, Bernhard Palme, Direktor des Papyrusmuseums, Wilfried Seipel, Generaldirektor i.R. des Kunsthistorischen Museums und Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle die Schau, die Kostbarkeiten aus 1500 Jahren altägyptischen Totenkults und Jenseitsglaubens zeigt.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/4237

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Nationalbibliothek
Mag. Thomas Zauner
Mail: thomas.zauner@onb.ac.at
Tel.: 01/53410-270
Fax: 01/53410-257

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBR0001