Junge ÖVP: Leben muss für junge Menschen wieder leistbarer werden

Alle die anpacken und hart arbeiten, sollen am Ende des Monats mehr im Börsel haben

Wien, 13. Mai 2013 (OTS) Junge Menschen wollen sich etwas aufbauen, eine Familie gründen und selbstständig leben können. Dafür braucht es entsprechende Rahmenbedingungen, die ein leistbares Leben garantieren. Für uns als Junge ÖVP ist eines klar:
"Höhere Steuern sind eindeutig das falsche Rezept, um uns Jungen eine leistbare Zukunft zu garantieren. Stattdessen zeigt die ÖVP die Kostentreiber auf, die gerade jungen Menschen zu schaffen machen, und setzt auf kluge Maßnahmen, die nichts kosten, aber viel bringen", begrüßt Axel Melchior, Generalsekretär der Jungen ÖVP, das Maßnahmenpaket der ÖVP zum Thema "Leistbares Leben". ****

Dass das Leben immer teurer wird, spüren wir Jungen jeden Tag. Die hohen Kosten von Mobilität mit dem Auto oder den Öffis, die Belastung durch steigende Gebühren und die Überteuerung durch zu wenig Wettbewerb sind für uns Junge eine ständiger Ballast. Dadurch wird uns der Raum genommen, in unsere Zukunft zu investieren und so eigenbestimmt zu leben. Hier will die ÖVP gegenhalten und in den kommenden Wochen konkrete Forderungspunkte auf den Tisch legen, um gerade uns Jungen das Leben wieder leistbarer zu machen.

Rückfragen & Kontakt:

Junge ÖVP, Stephan Mlczoch, 0664/8592933,
stephan.mlczoch@junge.oevp.at, http://junge.oevp.at,
http://facebook.com/jungeoevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0007