Nachhaltiger Erfolg der ÖBV im Geschäftsjahr 2012

Mit einer Gesamtverzinsung von 3,75 % "Branchenprimus"

Wien (OTS) - Trotz des schwierigen Marktumfelds hat die Österreichische Beamtenversicherung (ÖBV) das Geschäftsjahr 2012 gut gemeistert. Mit 3,75 Prozent weist die ÖBV eine Gesamtverzinsung deutlich über dem Branchendurchschnitt auf und positioniert sich damit konstant im Spitzenfeld der heimischen Lebensversicherer. Am 11. Juni hat die Mitgliederversammlung der ÖBV den Jahresabschluss 2012 beschlossen.

Starkes Plus bei EGT

Entgegen dem Branchentrend konnte die ÖBV ihr Prämienvolumen in der Lebensversicherung annähernd stabil halten. In der Sparte Unfallversicherung stieg das Volumen sogar um 3,3 Prozent. Erfreulich ist auch die Entwicklung des Ergebnisses der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT), das nahezu verdoppelt wurde. "In dieser schwierigen Marktsituation ist die positive Entwicklung der ÖBV in den vergangenen Jahren keine Selbstverständlichkeit", meint der Vorstandsvorsitzende der ÖBV, Josef Trawöger. "Das zeugt von nachhaltiger Stabilität und ungebrochenem Vertrauen unserer Kunden."

Finanzstabilität und konservative Veranlagung

Als wichtiger Indikator für die Finanzstabilität konnte die Eigenmittelausstattung im Geschäftsjahr 2012 weiter ausgebaut werden. "Im Sinne unserer Mitglieder haben wir in bewährter Weise auf Stabilität und Sicherheit gesetzt", erklärt der stv. Vorstandsvorsitzende Dr. Karl Heinz Setinek. "So hat unsere verantwortungsvolle Veranlagungspolitik einmal mehr Früchte getragen." Mit einer Lebens- oder Unfallversicherung bei der ÖBV profitieren Kunden als Eigentümer und Mitglieder des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit direkt vom Gewinn.

Detailinformationen zum Geschäftsbericht auf www.oebv.com/presse/bilanz

Top bei Kundenzufriedenheit

Mit einer soliden Eigenmitteldecke, einer traditionell konservativen Anlagestrategie und langjähriger Erfahrung im öffentlichen Sektor ist die ÖBV bestens für eine erfolgreiche und gesunde Entwicklung gerüstet. Das scheinen auch die Kunden so zu sehen. Die Gesamtzufriedenheit der Versicherungsnehmer mit der ÖBV liegt auf sehr hohem Niveau: 80 Prozent der Kunden fühlen sich laut einer 2012 durchgeführten Studie bestens aufgehoben.

Nachhaltigkeit seit 118 Jahren

Die ÖBV achtet als eigenständiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit seit 118 Jahren mit nachhaltigem Erfolg auf Seriosität, Stabilität, Sicherheit und Servicequalität. Als Solidargemeinschaft, bei der Kunden Mitglieder und gleichzeitig Eigentümer der ÖBV sind, befindet sich das Unternehmen in österreichischer Hand. Die ÖBV ist privater Versicherungspartner für sämtliche Versicherungsfragen, speziell für Lebens- und Unfallversicherungen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Eva Enichlmayr
Unternehmenskommunikation & Werbung
1016 Wien, Grillparzerstraße 14
Tel.: 01 / 401 20/1120
Mobil: 0664/82 43 188
eva.enichlmayr@oebv.com

Mag. Barbara Maurer, MAS
Leiterin Unternehmenskommunikation & Werbung
1016 Wien, Grillparzerstraße 14
Tel.: 01 / 401 20/1015
Mobil: 0664/856 23 96
barbara.maurer@oebv.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBV0001