CARDBOX Packaging und Greiner Packaging geben Joint Venture bekannt

Wien (OTS) - Das Joint Venture von Greiner Packaging und CARDBOX Packaging ist ein klares Signal an den europäischen Verpackungsmarkt:
Die beiden österreichischen Unternehmen eröffnen heute im tschechischen Zadverice/Slusovice einen gemeinsamen Standort. Im Fokus der beiden Partner liegt die Entwicklung innovativer und hochwertiger Verpackungsprodukte. Flexibilität, Kreativität und Schnelligkeit zeichnen das Joint Venture aus.

Innovative Partnerschaft

Die CARDBOX Packaging Holding setzt ihre Expansionspläne gemeinsam mit Greiner Packaging, einem der führenden europäischen Verpackungshersteller, in die Tat um. Am neuen Standort wird in einem ersten Schritt die Lieferkette für Joghurtbecher optimiert. "Greiner Packaging International lebt seinen Slogan "do the innovation", erklärt Kenneth Boldog, Head of Division K bei Greiner Packaging International. "Innovative Ideen werden wir hier vor Ort gemeinsam mit Cardbox Packaging laufend weiterentwickeln - in Form von zukunftsweisenden Verpackungen für fortschrittsorientierte Kunden."

State of the Art

25 Mitarbeiter werden am neuen Standort Zadverice/Slusovice an modernsten Maschinen arbeiten, darunter eine Druck- und eine Stanzmaschine, die neue Maßstäbe setzen. Zusätzlich wurde in Weiterverarbeitungsmaschinen investiert, die es u.a. ermöglichen Leaflets zu produzieren. Somit kann zum Beispiel für den Kosmetikmarkt die Kombination von Faltschachtel und Beipacktext angeboten werden. "Mit diesem Equipment sind wir am Stand der Technik. Gleichzeitig bieten wir unseren Kunden innovative Lösungen mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Standort wurde nach internationalen hygienischen Richtlinien ausgerichtet. In Kürze werden wir Zertifizierung nach ISO, FSC und auch BRC erlangen", erklärt Klaus Hockl, Geschäftsführer von CARDBOX Packaging.

Partnerschaft mit Erfolgsgarantie

"Modernste Technik und fundiertes Know-how sind die Basis für unsere Expansionsstrategie", bestätigt Hockl. "Die Garantie für den Erfolg dieser Strategie liegt darin, dass wir uns die richtigen Partner ins Boot holen. Greiner Packaging ist ein Unternehmen, das wie wir kundennah und innovativ agiert." Das bestätigt auch Kenneth Boldog: "Für uns ist diese Zusammenarbeit eine echte Bereicherung. Am Standort Slusovice produzieren wir derzeit Sleeve-Verpackungen für Molkerei-Produkte. Mit CARDBOX Packaging haben wir unseren Partner direkt vor Ort. Das erleichtert sämtliche Produktionsabläufe und optimiert die Wertschöpfungskette."

Lebensmittelechtheit, Haptik und Full Service

Aspekte wie Lebensmittelechtheit und Haptik gewinnen für Verpackungen zunehmend an Bedeutung. Migrationsarme Materialien sind dabei ein Muss. "Darin liegt eine der wesentlichen Herausforderungen für die Zukunft", so Hockl. Da die Entscheidung für ein Produkt meistens direkt am POS fällt, spielt die Haptik eine wesentliche Rolle bei Verpackungen. "Für beide Themen braucht man die richtige Technik und das nötige Know-how. Über beides verfügen wir an diesem Standort. Durch die quasi integrierte Produktion sind wir in der Lage, sehr flexibel auf die Anforderung der Supply Chain zu reagieren. Und zusätzlich bieten wir Full Service für Karton-Kunststoff-Lösungen an. Gemeinsam mit unserem JV-Partner Greiner Packaging werden wir diesen Bereich in Zukunft ausbauen und unseren Kunden komplett neue Verpackungskonzepte anbieten können, die der POS bislang noch nicht gesehen hat.", bestätigt Hockl abschließend.

Hintergrundinformationen:

CARDBOX Packaging Holding GmbH

CARDBOX Packaging produziert hochwertige und anspruchsvolle Faltschachteln im Luxus- und Markenartikelbereich. Schlanke Strukturen, Spezialisierung, höchste Qualitätsansprüche sowie Kundenzufriedenheit stehen dabei an erster Stelle. CARDBOX Packaging tritt als attraktiver, leistungsfähiger Partner vor allem für die Süßwaren-, Food- und Kosmetikindustrie am europäischen Markt auf. Der starke Marktfokus, verbunden mit flexiblen und innovativen Services, zählen zu den Stärken von CARDBOX Packaging, welche ein nachhaltiges Wachstum in der Zukunft garantieren.
www.CARDBOX-packaging.at

Greiner Packaging International

Greiner Packaging International zählt zu den führenden europäischen Verpackungsherstellern. Das international agierende Unternehmen verfügt über ein effizientes Netzwerk in allen Teilen Europas. Es steht für hohe Lösungskompetenz in Entwicklung, Design, Produktion und Dekoration. Die Netzwerkstruktur bringt ihre Stärken für international agierende Großkunden ebenso zur Geltung wie für nationale Kunden. Greiner Packaging International wirtschaftet nachhaltig und begleitet Projekte mit seinen Partnern kompetent von der Idee bis zur fertigen Lösung. Unter Einsatz eines breiten Technologiespektrums finden seit mittlerweile 50 Jahren unterschiedlichste Produkte ihre "unique packaging proposition". www.greiner-gpi.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sabine Klein
Himmelhoch - Text, PR & Event
Mobil: +43 676 958 29 10
sabine.klein@himmelhoch.at
www.himmelhoch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HIM0001