Hans Penz führt Vorsitz in der Präsidentenkonferenz

26 Landtagspräsidenten in Niederösterreich

Wien (OTS) - In Niederösterreich kommen vom 9. bis 11. Juni die Präsidenten von 26 Landtagen zusammen - aus Österreich, Deutschland und Südtirol. Den Vorsitz der Präsidententagung führt Niederösterreichs Landtagspräsident Hans Penz. Das Schwerpunktthema der Konferenz lautet "Parlamentarismus und Bürgerbeteiligung in der modernen Informationsgesellschaft".

Die direkt gewählten Volksvertreter von über 100 Millionen Menschen werden dabei über zeitgemäße Formen der Bürgerbeteiligung diskutieren und sich über Weiterentwicklungen des Parlamentarismus austauschen. Penz: "Es geht bei dieser grenzüberschreitenden Konferenz vor allem darum, konkrete Vorschläge der politischen Partizipation zu erarbeiten und die Meinungsbildung und Entscheidungsfindung damit künftig auf breitere Basis zu stellen." Auf dem Programm steht auch ein Treffen mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Nationalratspräsidentin Barbara Prammer hat sich ebenfalls angesagt.

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Landtagsdirektion
Mag. Franz Klingenbrunner
Telefon: 02742/9005-13314

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006