St. Martins Therme & Lodge Kategoriesieger des Staatspreis Marketing 2013

Die Neupositionierung des Natur- und Erlebnissegmentes der St. Martins Therme & Lodge wird mit dem Sieg in der Kategorie "Private Services" geehrt

Wien (OTS) - Die "Seewinkel-Safaris der St. Martins Ranger" begeistern nicht nur die Gäste der ersten Lodge Mitteleuropas, sondern auch die Jury des Marketingstaatspreises, der alle zwei Jahre verliehen wird. Unter insgesamt 102 eingereichten Projekten konnte die St. Martins Therme & Lodge mit Konzept und Umsetzung der Neupositionierung des Natur-und Erlebnissegmentes den Sieg in der Kategorie "Private Services" erringen.

"Bereits der Name des Resorts "St. Martins Therme & Lodge" steht Pate für das Programm - die Lodge der VAMED Vitality World. Das Naturerlebnisprogramm "Seewinkel-Safari" demonstriert die Potenziale und Marketingchancen, die sich im Rahmen einer Spezialisierung und gezielten Positionierung bieten", so die Begründung der Jury.

Klaus Hofmann, Geschäftsführer der St. Martins Therme & Lodge:
"Gerade im hart umkämpften Tourismusbereich ist es besonders wichtig, sich optimal zu positionieren und das richtige Produkt seinen Gästen zu präsentieren. Viele nationale und internationale Preise, die wir in den vergangen Jahren erhalten haben, zeigen, dass wir hier im Burgenland in einer Top-Liga mitspielen. Der Kategorie-Sieg beim Österreichischen Staatspreis Marketing freut mich ganz besonders, weil damit nicht nur St. Martins sondern die gesamte Region Neusiedler See gewürdigt wird, die wir mit unseren Safaris und unserem gesamten Angebot von der Kulinarik bis zum Wein in unser Konzept eingebunden haben."

Bei den Seewinkel-Safaris handelt es sich um Touren durch den Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel, bei dem die Gäste der St. Martins Therme & Lodge von einem Team von Naturwissenschaftlern und Naturpädagogen (Biologen, Zoologen, Geologen) - den
St. Martins Rangern - auf einer spannenden Safari durch den größten Vogel-Nistplatz Europas (330 nachgewiesene Vogelarten) begleitet werden. St. Martins bietet seinen Gästen hochqualitative Entdeckertouren mit professioneller Begleitung und als erste Lodge Mitteleuropas diese einzigartige Kombination aus Naturerlebnis, Abenteuer und Rückzug.

Mit umfangreichen Marketingmaßnahmen, basierend auf einem gut durchdachten Gesamtkonzept, haben 2012 die Marketingexperten der St. Martins Therme & Lodge das Programm der Naturerlebnisse neupositioniert und auf diese Weise die Buchungsfrequenz massiv weiter gesteigert. Der unmittelbare Kundenkontakt wurde durch die Einrichtung des eigenen Safari-Desks neben der Rezeption vereinfacht und ein spezieller Ranger-Blog macht auch weniger naturaffine Thermengäste auf die Entdeckertouren neugierig. Journalisten-Safaris dienen der nötigen Awareness einer möglichst breiten Öffentlichkeit.

Um auch junge Gäste von den Naturabenteuern im Seewinkel zu begeistern, werden diese im neu entwickelten "Entdeckerklub für Kids" von geschulten Naturpädagogen betreut. Mit einem speziellen Kombiticket wurde es im Rahmen des Marketingkonzeptes auch Tagesthermengästen ermöglicht, Safari-Erlebnisse zu buchen. Und im Thermenmagazin "Der Entdecker", das in der gesamten Region und weiters bis Wien verteilt und für Gäste der Lodge und der Therme aufliegt, können die saisonalen Safarinews nachgelesen werden.

Klaus Hofmann: "Im Segment Birdwatching und Naturerlebnis ist St. Martins mittlerweile weit über Burgenlands Grenzen hinaus ein Begriff. Das ist für uns Ansporn, den eingeschlagenen Weg weiter zu beschreiten und mit unserem nachhaltigen Tourismuskonzept und dem echten, authentischen Angebot, das uns in die einzigartige umliegende Natur im Seewinkel geschenkt hat, noch mehr Gäste in den Seewinkel zu bringen."

Über die VAMED Vitality World
Der international tätige Gesundheitskonzern VAMED engagiert sich seit 1995 im Thermen- und Wellnessbereich. Unter der 2006 gegründeten Dachmarke VAMED Vitality World betreibt die VAMED derzeit acht der beliebtesten heimischen Thermen- und Gesundheitsresorts: den AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld, die Therme Geinberg, die Therme Laa -Hotel und Spa, die St. Martins Therme & Lodge, die Therme Wien, das Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn, das Tauern SPA Zell am See-Kaprun und la pura women's health resort kamptal. Mit über 2,4 Millionen Gästen jährlich in den Thermen der VAMED Vitality World ist die VAMED Österreichs führender Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts.

Rückfragen & Kontakt:

Harald Dirnbacher
bettertogether GmbH
Mobil: 0699 / 1999 7702
E-Mail: h.dirnbacher@bettertogether.at

GF Klaus M. Hofmann
St. Martins Therme & Lodge
Tel.: 02172 20 500
E-Mail: presse@stmartins.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0001