Hochwasser: HYPO NOE hilft rasch und unbürokratisch

"HYPO NOE Soforthilfekredit" ab sofort für alle NÖ-Hochwassergeschädigten abrufbar

St. Pölten (OTS) - Nach der Einrichtung des offiziellen Land NÖ-Spendenkontos (Kontonummer: 04455 014455, Bankleitzahl: 53000) denkt die Bank der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher heute bereits an morgen und steht den Hochwassergeschädigten mit der "HYPO NOE Soforthilfe" zur Seite.

"Als niederösterreichische Landesbank und mit der Donau im Firmenlogo sehen wir es als unsere Verpflichtung, in diesem Katastrophenfall den Betroffenen zeitnah und punktgenau zu helfen", betont Dr. Peter Harold, Generaldirektor der HYPO NOE Gruppe, die rasche Hochwasser-Hilfe des Bankkonzerns.

Unbürokratisch und ohne Bearbeitungsgebühr sind Finanzierungen für betroffene Privatpersonen, Firmen und Freiberufler bis zu einer Höhe von EUR 75.000,- in zwei Varianten möglich:

Variante 1:

  • Laufzeit: 5 Jahre
  • Zinssatz: 1. Jahr: 0 % (zins- und tilgungsfrei!), 2. bis 5. Jahr: 1,25 % p.a. fix

Variante 2:

  • Laufzeit: 10 Jahre
  • Zinssatz: 1. Jahr: 0 % (zins- und tilgungsfrei!), 2. bis 10. Jahr: 1,75 % p.a. fix

Detailinformationen unter www.hyponoe.at/soforthilfe oder in allen HYPO NOE Landesbank-Geschäftsstellen, bei denen die Soforthilfe auch ab sofort beantragt werden kann.

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Klemm, Bakk.Komm.
Stv. Konzernpressesprecher, HYPO NOE Gruppe
Tel. 0590910-1333
Email: thomas.klemm@hyponoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HYP0001