Eton Institute startet seine neue Sommerkampagne für 2013

Wien (OTS) - Eton Institute, das internationale Sprach- und Weiterbildungsinstitut mit Niederlassungen in Wien, Abu Dhabi, Dubai, New York und Washington D.C., startet diese Woche seine Sommerkampagne "Einfach smarter". Jeder, der zwischen dem 1. Juni und dem 31. August 2013 einen Kurs bei Eton Institute bucht, hat die Chance einen von 3 ultimativen Wochenendtrips zu gewinnen.
Die beeindruckende Architektur zwischen Buda und Pest, das vibrierende Nachtleben in Prag und die bayrische Gemütlichkeit im Hofbräuhaus in München - diese Großstädte bieten für jeden Geschmack das passende Sightseeing Programm und sind immer eine Reise wert. Eton Institute verlost im Juli, August und September 3 individuelle Wochenendtrips nach Prag, Budapest und München für 2 Personen inklusive Transport, 2 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel mit Frühstück und einem kulturellen Highlight.

"Mit einer neuen Sprache zu beginnen, bietet sich besonders in der Sommerzeit an. Bei Eton Institute gibt es diesen Sommer wieder einiges zu entdecken, nicht nur neue Sprachen und Kulturen sondern auch neue Städte. Denn jeder, der zwischen dem 1. Juni und dem 31. August 2013 einen Kurs bucht, nimmt automatisch an der Verlosung teil und somit an der Chance einen ultimativen Wochenendtrip nach Prag, Budapest oder München zu gewinnen. Etwas Neues zu lernen, zahlt sich diesen Sommer daher doppelt aus", kommentiert Ines Danzinger, Marketing Executive bei Eton Institute Wien.

Über Eton Institute:

Das internationale Sprach- und Weiterbildungszentrum bietet Sprachkurse in über 100 Sprachen, sowie LehrerInnenausbildung, Kinderkurse, Berufliche Fortbildungskurse und Firmentrainings an. Für mehr Informationen wenden Sie sich an www.eton.at, oder kontaktieren Sie das Institut unter contact@eton.at oder 0800 989889.

Rückfragen & Kontakt:

Ines Danzinger
Marketing Executive
Tiefer Graben 9, Mezzanin
Tel.: +43 43 1 8907997
ines.danzinger@eton.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ETO0001