Einladung zur Pressekonferenz: Montag, 10. Juni 2013 um 10 Uhr im Hayek Saal

Austrian Economics Center: "Unsere Resolution für die Bürger Europas"

Wien (OTS) - Das Austrian Economics Center hat gemeinsam mit den wichtigsten Think Tanks Europas eine 5-Punkte-Resolution unterzeichnet. Darin werden die EU-Parlamentarier und der gesamte EU-Beamtenapparat zum Sparen aufgefordert. Gleichzeitig sollen die EU-Abgeordneten den freien Handel innerhalb Europas und mit den Wirtschaftsmächten außerhalb Europas verstärkt fördern. Seitdem der Vertrag von Lissabon in Kraft ist, haben die EU-Abgeordneten die letzte Entscheidungsgewalt über EU-Handelsverträge.

Die Resolution fordert alle EU-Abgeordneten ein Jahr vor den EU-Parlamentswahlen (22.-25. Mai 2014) auf, kritisch zu hinterfragen, ob Europas Märkte tatsächlich stärker kontrolliert und reguliert werden müssen.

Im Rahmen der Pressekonferenz wird Frau Dr. Barbara Kolm alle Ergebnisse des 10. European Resource Bank Meetings (7-9 Juni in Wien) zusammenfassen und über die "Free Market Road Show" berichten, die seit 8. Mai durch insgesamt 26 europäische Städte und 24 europäische Länder führt und am 22. Juni in Estoril (Portugal) zu Ende gehen wird.

Frau Dr. Barbara Kolm, die Direktorin des Austrian Economics Centers und Präsidentin des Hayek-Institutes freut sich, Sie persönlich bei unserer Pressekonferenz im Hayek Saal begrüßen zu dürfen.

Montag, 10. Juni 2013 um 10 Uhr im Hayek Saal (Grünangergasse 1/15-, 1. Stock, 1010 Wien).

http://www.austriancenter.com/
http://europeanresourcebank.com/
http://www.austriancenter.com/fmrs2013/

Rückfragen & Kontakt:

Austrian Economics Center
Raoul Kirschbichler: Tel.: 01 505 13 49 - 36
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
r.kirschbichler@austriancenter.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0003