Cineplexx meldet Rekordbesucherzahlen am verlängerten Wochenende

Hangover 3 übertrifft mit sensationellem Kinostart alle Erwartungen und sorgt für das beste Startwochenende des Jahres.

Wien (OTS) - Der letzte Teil der Erfolgskomödie sorgte für einen fulminanten Kinostart am verlängerten Wochenende. Mit 279.109 Kinobesuchern seit dem Filmstart am 29. Mai, übertrifft der Film alle Erwartungen. Allein Cineplexx verzeichnete mit 126.445 Kinobesuchern einen Zuwachs von mehr als 20 Prozent gegenüber dem Filmstart des zweiten Teils. "Die Besucherzahlen im Mai waren sensationell. "Hangover 3", "Iron Man 3" und "Fast & Furious 6" sorgen für volle Kinosäle", sagt Christian Langhammer, geschäftsführender Gesellschafter der Constantin-Film Unternehmensgruppe. Allein am verlängerten Wochenende (Mittwoch bis Sonntag) begrüßte Cineplexx eine Viertelmillion Besucher österreichweit.

Blockbuster sorgen für volle Kinosäle im Mai

Neben Hangover 3 sorgten die beiden Hollywood-Blockbuster "Iron Man 3" und "Fast & Furious 6" für volle Kinosäle. "Iron Man 3" lockte seit dem Kinostart Anfang Mai knapp 300.000 Besucher in die österreichischen Kinos. Für noch größeres Publikumsinteresse sorgte der Film "Fast & Furious 6". Allein am Startwochenende kamen mit 122.417 Besuchern um rund 10.000 Besucher mehr als beim Vorgänger "Fast & Furious Five". Seit dem Filmstart am 23. Mai sahen den Film bereits mehr als 315.000 Menschen in den heimischen Kinos.

Kinosommer bringt weitere Blockbuster

Der Kinosommer bringt weitere Hollywood-Blockbuster in die heimischen Kinos und lässt auf anhaltend großes Publikumsinteresse schließen. Am 20. Juni 2013 startet mit "Man of Steel" eines der Kino-Highlights des Jahres. Weitere Filmstarts sind der Thriller "World War Z" (28.06.) mit Brad Pitt in der Hauptrolle sowie die Familienfilme "Ich - Einfach unverbesserlich 2" (05.07.), "Die Schlümpfe 2" (02.08.) sowie "The Lone Ranger" mit Johnny Depp (08.08.).

Constantin Film Holding GmbH

Constantin Film-Holding GmbH wurde 1951 als Filmverleih in Österreich gegründet. Ende der 1960er Jahre wurde ein zweites Standbein im Bereich Kinobetrieb geschaffen. In diesem Segment wurden bis Anfang der 1990er Jahre 25 traditionelle Kinos und Kinocenter betrieben. Danach folgte ein Strukturwandel im Kinobetriebsbereich. Im Jahr 1993 wurde die Cineplexx Kinobetriebe GmbH gegründet, ein Tochterunternehmen der Constantin Film Holding GmbH. Dieses Unternehmen entwickelte sich in einer Zeit, als viele traditionelle Kinos in Österreich verschwanden und Multiplex-Kinos den Markt eroberten. Constantin Film reagierte auf diesen Trend und bildete in Österreich eine Gruppe mit 20 Kinos und 157 Leinwänden. Darüber hinaus bestehen traditionelle Lichtspieltheater mit insgesamt 16 Sälen. 2009 startete die Cineplexx INTERNATIONAL GmbH die Expansion ins benachbarte Ausland und eröffnete in Bozen/Südtirol das erste Kino außerhalb Österreichs. Ebenso übernahm Cineplexx in Zagreb ein Kino in der Innenstadt und legte damit den Grundstein für die Expansion in Kroatien. 2011 und 2012 folgten weitere Cineplexx Kinos in Kroatien, Serbien, Montenegro und Mazedonien. Die letzte Expansion erfolgte im Mai 2013 mit der Eröffnung von fünf Cineplexx Multiplex Kinos in Slowenien. Aktuell werden 94 Leinwände außerhalb Österreichs bespielt. Heute ist Cineplexx mit 35 Multiplex- und 6 traditionellen Standorten in Österreich, Kroatien, Serbien, Slowenien, Montenegro, Mazedonien und Italien vertreten und bietet in 267 Sälen ca. 60.000 Sitzplätze. Mit rund 1.100 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2012 einen Umsatz von 115 Millionen Euro. 2012 begrüßten die Cineplexx Kinos rund 10,5 Millionen Besucher. Mehr Informationen auf www.cineplexx.at

Rückfragen & Kontakt:

CINEPROMOTION und Filmmarketing Ges.m.b.H.
Mag. Carina Resch
Tel.: +43 1/52128-1146
Mobil: +43 664 300 35 55
E-mail: carina.resch@cinepromotion.at

Kontakt Agentur:
loebell & nordberg gmbh
Mag. Martin Fürsatz
Wipplingerstraße 29/9, 1010 Wien
Tel.: +43-1-890 44 06-10
Email: office@loebellnordberg.com
http://www.loebellnordberg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CFH0001