3. Internationaler Praktikertag für Kompostierung am 19. und 20. September 2013

Information und Einladung

Wien (OTS) - Umsetzgeräte, Siebanlagen, Schredder, Hacker, Radlader und vieles mehr werden im Praxisbetrieb vorgestellt. Alle Namhaften mitteleuropäischen und vor allem österreichischen Umwelttechnikspezialisten werden dabei sein und wieder Neues und Bewährtes für eine erfolgreiche Kompostierung und Biomasseaufbereitung präsentieren.

Die ARGE Kompost & Biogas Österreich veranstaltet nach den Erfolgen der ersten beiden Praktikertage 2009 und 2011 nun den 3ten dieser Art. Diese einzigarte Veranstaltung wird heuer am Gelände des Kompostwerkes Grafenstein in Kärnten die Branche aus dem In- und Ausland anlocken.
Die Entwicklung neuer Technologien durch innovative Partnerschaften zwischen Anlagenbetrieb und Anlagentechnik, ermöglichte den bisherigen Fortschritt in der Kompostbranche.

Es wird auch wieder bestens für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt sein.

Falls sie nicht dabei waren können sie sich ein Bild anhand der nachstehenden Links machen.
Die Videos zu den Praktikertagen finden Sie hier:
http://www.kompost-biogas.info/index.php?option=com_content&task=blog
category&id=41&Itemid=397

Infos unter www.kompost-biogas.info

Rückfragen & Kontakt:

ARGE Kompost & Biogas Österreich
Robert Tulnik
Tel.: +43 1 890 1522
tulnik@kompost-biogas.info
www.kompost-biogas.info

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOM0001