Favoriten: Konzert "Vom Wienerwald zum Palmenstrand"

Wien (OTS) - Als Sopranistin und Moderatorin ist Ingrid Merschl dem Stammpublikum im "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38) gut bekannt. Am Dienstag, 4. Juni, versucht sich die charmante Unterhalterin dort erstmalig als "Reiseleiterin". Ab 15.00 Uhr weckt die vielseitige Künstlerin mit ihrem neuen Programm "Vom Wienerwald zum Palmenstrand" die Reiselust des Publikums. Ohne sich von ihren Sitzen zu erheben, machen die ZuhörerInnen an diesem Nachmittag einen Kurz-Urlaub, der noch dazu rund um den Globus führt. Ingrid Merschl geleitet die Gäste durch "Florentinische Nächte", singt die Weise vom "Mariandl" aus der Wachau und ist begeistert vom schönen Spanien. Auf melodische Art erzeugt die Sängerin frohe Urlaubsstimmung, egal ob mit dem Lied "Pigalle" oder mit dem Stück "A Dirndl und a Steirerg'wand". Klänge des Zither-Quartetts "Vindobona" (Leitung:
Hans Haslinger) runden die fein klingende Tour zwischen Forst und Meeresufer ab. Der Zutritt zu dem Fernweh bewirkenden Konzert ist gratis. Nähere Informationen und Reservierungen: Telefon 0660/464 66 14 bzw. Telefon 0699/814 49 056. Veranstalter des Nachmittags ist die Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10". E-Mails an die Organisatoren:
waldmuellerzentrum@chello.at.

o Allgemeine Informationen: Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10" (Kultur-Angebote im "Waldmüller-Zentrum"): www.wien-favoriten.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003