Haralds Herz schlägt nicht nur für das ORF-"Sommernachtskonzert"

Wien (OTS) - Harald ist Liebhaber klassischer Musik und freut sich daher WIE WIR auf die Übertragung des "Sommernachtskonzerts" am Donnerstag, dem 30. Mai 2013, um 21.05 Uhr in ORF 2. Da er es nicht nach Schönbrunn schafft, um das Konzert als einer von rund 100.000 Zuschauerinnen und Zuschauern live mitzuerleben, wird er, geht es nach dem Vorjahr, einer von mehr als 400.000 sein, die sich dieses Kulturhighlight des Jahres via ORF 2 nicht entgehen lassen.

Seinen Bedarf an klassischer Musik stillt Harald übrigens wie 650.000 andere tägliche Hörerinnen und Hörer mittels Ö1. Über Aktivitäten im E-Musik-Bereich und rund um seinen Lieblingssender informiert sich Harald, gemeinsam mit mehr als 55.000 Gleichgesinnten, via Ö1 Club bzw. dem "gehört"-Magazin.

In ORF III Kultur und Information lässt Harald möglichst keinen Sonntag mit den Opernübertragungen von "Erlebnis Bühne" aus. Aber auch hochklassige Dokus haben es ihm angetan: Woche für Woche lässt er sich "Universum", "kreuz und quer", "Weltjournal" und "WELTjournal +" sowie "Universum History" nicht entgehen und war damit (beispielsweise in der vergangenen Woche) einer von 1,505 Millionen (weitester Seherkreis) ORF-Zuseherinnen und -Zusehern - WIE WIR.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0012