Bezirke - Ottakring: Brunnenviertler StraßenKunstFest

Neue Kunst & Tradition im Brunnenviertel in Neulerchenfeld

Wien (OTS/SPW-K) - Hier versteht man, gut zu essen, zu trinken und zu feiern. Schon vor über 200 Jahren strömten die Menschen über "die Linie", den heutigen Gürtel, um in einem der vielen Gasthäuser einzukehren, sich in einem der großen Tanzsäle zur Musik von Strauß und Lanner im Takt zu wiegen oder Volkssängern und Komödianten zu lauschen. Beliebt waren auch der "kleine Prater" und seine Attraktionen an der Linie. Und natürlich auch damals schon der Markt.

Im 21. Jahrhundert hat sich das Brunnenviertel auch zum Künstlerviertel entwickelt. Galerien, Ateliers und Projekträume haben sich zuerst in der Grundsteingasse und nun im ganzen Viertel angesiedelt. Das Straßen Kunst Fest zeigt diese Verbindung von neuer Kunst & Tradition und die fruchtbare Zusammenarbeit vieler hier engagierter Einzelpersonen und Initiativen.

Unter der künstlerischen Leitung von Gordana Crnko (Brunnenpassage) in Kooperation mit dem Bezirk, der GB*7/8/16, NONO, dem Marktmanagement und den Wiener Einkaufsstraßen ist ein faszinierendes Programm mit Klanginseln, mobilen Straßen Musik/Acts und mehr entstanden. Night Shopping am Brunnenmarkt und ein Kunst Hand Werk Markt runden das Programm ab.

Über 200 KünstlerInnen agieren für Sie, vom Taiwan Chor bis zu Mosa Sisic & The Gipsy Express. Viele Ensembles wie das 17-köpfige vom Circuskollektiv reALICE umspielen das ganze Geschehen. In zahlreichen Workshops kann das kleine und große Publikum auch selbst aktiv werden: DJ-ing, Maultrommel, Beatboxing, Tanz, Jonglage ... Klangforscher Hans Tschiritsch zeigt in der Brunnenpassage Obertondrehleier, Klangpropeller, Zwitscheridoo, Wehmutswalze, Trompetuum Mobile ... und das Publikum darf ausprobieren, die Kulturkuppel im Yppenpark lädt zum Bauen von Geige, Cello und Kontrabass ein ...

Über 50 KünstlerInnen bieten ihre Werke am Kunst Hand Werk Markt feil: Glam n Liquor - Farbiges Glück in Reagenzgläsern, Upcycling Mode zum Anziehen und Spielen, Mode für Mutter, Kind und Puppe, feine Auswahl an Steinzeug für das wunderbare Wohn-Büro, Fotokunst in Schwarz-weiß, bunte Bücher zum Selbermachen bei der Buchwerkstattira, kulinarische Lust auf Genuss ...
Special Points bieten Ausstellungen, Lesungen, die Galerie AU live streaming über Wolv Radio, Q-PRO - Raum für Ideen chai & chill out, Marvan TAM, Ihr Installateur und Solarteur Heurige Kunst im Hof, auf der Piazza wird der Bloomsday celebriert, und Uli Scherer greift in die Tasten zu Sonnenuntergang.

Mehr Details zum Programm finden Sie im neuen brunnenviertler oder unter www.brunnenviertel.at, klick auf Magazin.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Tel.: (01) 4000-81 925
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001