ARBÖ: Neues ARBÖ-Prüfzentrum für Bregenz

Bregenz (OTS) - Frischer Wind weht durch die Vorarlberger Landeshauptstadt. Im Sommer 2013 präsentiert der ARBÖ Vorarlberg ein neu errichtetes, modernes Prüfzentrum am gewohnten Standort in der Rheinstraße 86.

"Das alte Prüfzentrum aus dem Jahr 1986 ist für die umfangreichen Dienstleistungen und steigenden Kundenanforderungen zu klein geworden", fasst die Landesgeschäftsführerin Nina Hinteregger den wichtigsten Grund für den Neubau zusammen. Das neue Prüfzentrum wird ab August 2013 nicht nur um einen gemütlichen Kundenbereich und einer Prüfbox erweitert, sondern schafft auch drei neue Arbeitsplätze: "In Zukunft werden sich drei Techniker, ein Kfz-Lehrling und eine Mitarbeiterin im Sekretariat um die Anliegen der Mitglieder kümmern", freut sich Hinteregger.

Auf einer Grundstückfläche von 703 m2 und einer Gebäudefläche von 308 m2 sind nun alle ARBÖ Prüf-/Dienstleistungen möglich, wie z.B. auch die §57a-Begutachtungen für Anhänger über 750 kg (O2), Hänger Doppelachse. Insgesamt investiert der ARBÖ Vorarlberg 780.000 Euro in den Neubau.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (++43-1) 891 21-298
presse@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001