ASFINAG: A 2 bei Pinggau nach Unfall wieder einspurig befahrbar

Wien (OTS) - Soeben wurde im Unfallbereich auf der A 2 Süd Autobahn bei Kilometer 96 - Bereich Pinggau Richtung Wien - wieder eine Fahrspur für den Verkehr frei gegeben. Die zweite Spur bleibt nach dem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem ASFINAG Fahrzeug noch rund 1/2 Stunde gesperrt.

Abgefahren werden kann bereits bei Pinkafeld. Bei Friedberg kann dann wieder auf die A 2 aufgefahren werden.

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Vucsina-Valla
AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-
FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Pressesprecherin für Wien, NÖ, Bgld
TEL: +43(0)50 108 17825
MOB: +43 664 60108 17825

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002