VHS Wien: Brandneues Bildungssommerprogramm startet mit Juni

"Sprachen und Wirtschaft", Kreativität und Gesundheit, Kombiangebote mit der VHS summercard und Lernfreude für Kinder stehen im Mittelpunkt

Wien (OTS) - Die VHS Wien hat auch diesen Sommer viel für Bildungshungrige zu bieten. Mit den neuen Bildungssommerprogrammen "kreativ und gesund" und "Sprachen und Wirtschaft" stehen allen WienerInnen, die den Sommer in Sachen Bildung richtig auskosten möchten, mehr als 4.000 Kurse zur Verfügung. Als Zusatzangebot können über 400 ausgewählte Kurse mit der VHS summercard zum einmaligen Preis von 60 Euro besucht werden. Auch für die Kleinen hat die VHS ein spezielles Programm ausgearbeitet, das Lernen mit Spaß und Spiel verbindet. Wer die Monate Juni bis September für die berufliche Weiterbildung nutzen, Kindern Freude am Lernen vermitteln oder einfach Körper und Geist durch Kreativitäts- und Gesundheitsangebote fördern möchte, ist bei der VHS an der richtigen Adresse.

Über 400 Kurse mit der VHS summercard

Die VHS summercard bietet die Möglichkeit, den Sommer in Wien voll auszukosten. Mit der Karte können TeilnehmerInnen Neues ausprobieren oder einfach ihren Interessensgebieten freien Lauf lassen. Von Juni bis September können summercard-BesitzerInnen über 400 speziell dafür ausgewiesene Kurse oder Workshops zum Preis von insgesamt nur 60 Euro besuchen. Von Sprachkursen für die geplante Reise über Kunst- und Kulturangebote bis hin zu Gesundheit- und Bewegungskursen im Freien ist alles dabei. Die summercard gibt es an allen VHS Standorten und online zu kaufen. Sämtliche Kursangebote sind in der VHS summercard Broschüre zusammengefasst und können ohne weitere Kosten mit der summercard besucht werden.

VHS Bildungssommer - Sprachen und Wirtschaft

Auch wer den Sommer für berufliche Weiterbildung nutzen möchte, ist bei der VHS goldrichtig. Im Bildungssommerprogramm "Sprachen und Wirtschaft" stehen rund 2.000 Kurse aus den Programmbereichen Sprachen, Wirtschaft und Persönlichkeit, Computer und Multimedia, Politik und Gesellschaft für alle WienerInnen bereit. Von Projektmanagement über Powerpoint-Präsentationen bis hin zu über 20 Sprachen ist für alle Interessen das passende Angebot vorhanden. Gezielt ausgewählte Angebote ermöglich allen, gestärkt aus der heißen Jahreszeit hervorzutreten, neue Sprachen zu lernen und Kompetenzen für den Job weiterzuentwickeln.

VHS Bildungssommer - kreativ und gesund

Die VHS Sommerkurse bringen auch Fitness und Kreativität in Schwung. Im VHS Bildungssommerprogramm "kreativ und gesund" können Bildungsbegeisterte aus zirka 2.000 Angebote wählen. Mit dabei sind die Programmbereiche Kunst und Kultur, Naturwissenschaften, Technik und Ökologie, Gesundheit, Bewegung und Kochkurse. Der VHS Bildungssommer bietet die perfekte Gelegenheit, Energiereserven neu aufzuladen und Zeit in den eigenen Körper zu investieren. Professionelle, moderne Fitnessangebote schaffen einen Ausgleich zum stressreichen Berufsalltag. Für die geistige Betätigung sorgen unter anderem die Kunst und Kultur-Angebote, in denen TeilnehmerInnen kreativen Talente fördern und entwickeln können.

VHS Kindersommer

Wissen, Spiel und Spaß steht für Kinder bis 14 Jahren auf dem Programm - rund 600 Kurse aus den Bereichen Sprachen, Gesundheit, Bewegung und Kochkurse, Computer und Multimedia, Naturwissenschaften, Technik und Ökologie, Kunst und Kultur, Lernhilfe und Lerntechniken sowie Pädagogik und Elternbildung warten auf Kinder und Eltern. Ein spezielles Angebot sind die Kindersommerakademien, in denen die Kinder von erfahrenen und kompetenten KursleiterInnen eine Woche lang optimal betreut werden. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet Themen wie Sport, Spiel, Wissenschaft, Kultur, Musik, Kreativität und Natur. Die Freude am gemeinsamen Lernen steht dabei immer Vordergrund.

Weitere Informationen beim VHS-Bildungstelefon unter 01/893 00 83 oder auf www.vhs.at. Die Bildungssommer- und summercard-Broschüren können online bestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 352
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010