Weinzettl bewährt sich als Chef der ORF-Radio-Innenpolitik

"Erstklassige Wahlberichterstattung der Radio-Innenpolitik unter der Leitung von Edgar Weinzettl"

Wien (OTS) - Um Gerüchten und Fehlinformationen vorzubeugen eine Klarstellung: Edgar Weinzettl leistet seit seiner Bestellung zum Innenpolitikchef der ORF-Radio-Information sehr gute und professionelle journalistische Arbeit. Unter seiner Verantwortung (Letztverantwortlicher ist natürlich Chefredakteur Hannes Aigelsreiter) hat die innenpolitische Redaktion und die gesamte Radio-Information eine inhaltlich exzellente, unabhängige und sehr informative Wahlberichterstattung gemacht. Edgar Weinzettl wird selbstverständlich auch die Berichterstattung über die Nationalratswahlen leiten. ORF-Radio-Chefredakteur Hannes Aigelsreiter: "Die Zusammenarbeit mit Edgar Weinzettl funktioniert hervorragend. Er ist ein sehr guter Ressortleiter der Radio-Innenpolitik. Das Publikum kann sicher sein, dass es erstklassige Wahlberichterstattung von der Radio-Innenpolitik unter der Leitung von Edgar Weinzettl präsentiert bekommt."

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001