Montag, 27. Mai: Relaunching Europe macht Station in Linz - Ein Neustart für Europa

Hochrangige Expertendiskussion zum Thema "Jobs durch Industrie, Innovation, Kultur & Kunst"

Wien (OTS/SK) - Relaunching Europe ist eine Eventreihe der Fraktion der Sozialdemokraten im EU Parlament (S&D), in deren Zentrum die Interaktion mit den Bürgerinnen und Bürgern steht. Von den Veranstaltungen erhofft sich die S&D, die Menschen in Europa besser in den politischen Prozess zu involvieren und ihnen eine Stimme zu geben. Relaunching Europe fand bisher in Nottingham, Brüssel, Hamburg, Triest, Lyon, Sofia und Split statt, und am Montag, dem 27. Mai 2013, macht die Veranstaltungsreihe in der Linzer "Tabakfabrik" Station. ****

"Mit Relaunching Europe wollen wir einen breiten Diskussionsprozess starten und die Zukunft skizzieren, die wir uns für Europa und seine Bürgerinnen und Bürger wünschen. Wir wollen eine Alternative zu Austeritätspolitik und Sozialabbau entwickeln sowie einen Neustart für Europa, bei dem die Anliegen der Menschen im Zentrum stehen", sagt der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Fraktion im EU-Parlament, Hannes Swoboda, auf dessen Initiative die Veranstaltungsreihe zurückgeht.

In Linz wird der Themenkreis "Jobs durch Industrie, Innovation, Kultur & Kunst" in vier Workshops unter Anwesenheit von hochrangigen internationalen und nationalen Experten behandelt. Unter anderem diskutieren die EU-Abgeordneten Josef Weidenholzer, Alejandro Cercas, Robert Goebbels, Kinga Gönz und Birgit Sippel, der Vorstandsvorsitzende der voestalpine AG, Wolfgang Eder, die SPÖ-Klubvorsitzende Gertraud Jahn, der Leiter der "Tabakfabrik", Chris Müller, der Rektor der Kunstuniversität Linz, Reinhard Kannonier, sowie weitere Persönlichkeiten aus dem Bereich der Creative Industries.

Neben den Workshops wird ein umfassendes kulturelles Rahmenprogramm geboten. So taucht die Lichtinstallation "OUR EUROPE" der aus Linz stammenden Biennale-Künstlerin Waltraut Cooper die Fassade der Tabakfabrik in Blau und Rot. Ein weiteres Highlight ist ein Gratiskonzert der Linzer Hip-Hop-Größen "Texta" im Anschluss an die Diskussionsveranstaltung. Ebenso wird den Besuchern die Möglichkeit geboten, die weltberühmte Terrakotta-Armee kostenlos zu besichtigen.

Zeit: Montag, 27. Mai 2013, 17.00 Uhr
Ort: Tabakfabrik Linz, Peter-Behrens-Platz 15/Gruberstraße 1, 4020 Linz

Das detaillierte Programm und die Möglichkeit, sich für das Event zu registrieren, finden Sie unter http://www.relaunchingeurope.eu/.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. (Schluss)

Rückfragehinweis: Sabine Weinberger, SPÖ-EU-Delegation, Tel.: 0043 1 40110 3612, e-mail: sabine.weinberger@spoe.at

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001