VKI ist ÖkoProfit-Betrieb 2013

ÖkoProfit-Auszeichnung für Maßnahmen im Bereich Umweltschutz

Wien (OTS/VKI) - Nachhaltigkeit spielt beim Verein für Konsumenteninformation (VKI) nicht nur bei der Untersuchung von Unternehmen und Produkten eine Rolle. Auch die eigene Umweltbilanz steht im Fokus. Die Maßnahmen des VKI im Bereich Umweltschutz -unter anderem ein überarbeitetes Abfallwirtschaftskonzept, die Reduktion des Papierverbrauchs und der Wechsel zu einem mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifizierten Stromanbieter - führten zur ÖkoProfit-Auszeichnung durch die Stadt Wien für das Jahr 2013. Diese Auszeichnung wird an jene Unternehmen verliehen, die sich für ein nachhaltiges Umweltmanagement und für kostenreduzierende ökologische Verbesserungen im eigenen Betrieb einsetzen.

"Unsere Maßnahmen im Bereich Umweltschutz haben sich auch in finanzieller Hinsicht bezahlt gemachen. Der Wechsel zum Ökostromanbieter Naturkraft entlastet nicht nur die Atmosphäre jährlich um ca. 40.000 Kilogramm CO2, sondern wir sparen auch bei unserer Stromrechnung mehrere tausend Euro jährlich", zeigt sich Ing. Franz Floss, Geschäftsführer des Vereins für Konsumenteninformation erfreut.

Weitere Informationen zur ÖkoProfit-Auszeichnung des VKI gibt es unter www.konsument.at.

Rückfragen & Kontakt:

Verein für Konsumenteninformation
Mag. Andrea Morawetz
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/588 77 - 256
amorawetz@vki.at
www.konsument.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKI0001