Liesing: Bilder-Schau "Bunte Wege" endet am Sonntag

Wien (OTS) - Drei beachtenswerte Malerinnen stellen seit über zwei Wochen im Bezirksmuseum Liesing (23., Canavesegasse 24) in der Schau "Bunte Wege" einen Querschnitt ihrer Bilder aus: Krista Rothe, Eva Tuma und Linda Zimmermann erfreuen das Publikum mit gefühlvoll ausgeführten Aquarellen. Werke in anderen Techniken (Ölgemälde, Pastellarbeiten, u.a.) runden die Präsentation ab. All diese Bilder künden vom Liebreiz von Natur und Landschaft. Bald geht die gut besuchte Schau zu Ende: Nur noch am Samstag, 25. Mai, sowie am Sonntag, 26. Mai, ist eine Besichtigung der anziehenden Malereien rund um das "Wunder Natur" möglich. Die Ausstellung "Bunte Wege" ist am Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos. Museumsleiter Maximilian Stony steht unter der Rufnummer 869 88 96 (mitunter Anrufbeantworter) für Auskünfte zur Verfügung. Außerdem ist das ehrenamtliche Museumsteam per E-Mail erreichbar: bm1230@bezirksmuseum.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Liesing: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005