ASKÖ: "Generationen-Fit" will Frieden und Arbeitsplätze

Zum fünften Mal in Folge ging am 15. Mai der Fit-Start-Dialog in Gramatneusiedl/Marienthal (NÖ) mit dem Schwerpunkt "Generationen-Fit" über die Bühne.

Wien (OTS) - Im geschichtsträchtigen Umfeld der Sozialstudie "Die Arbeitslosen von Marienthal" ging es um die Schaffung von Arbeitsplätzen, den Generationenkonflikt, sozialen Frieden sowie die tägliche Turnstunde. Vor dem Hintergrund des ASKÖ-"Entwicklungsprojekts BewegungsbetreuerIn" wurden die Perspektiven des Sportdachverbandes ASKÖ und seiner Sportvereine von mehreren Seiten beleuchtet.

Die Veranstaltung ist Teil des vom Sportministerium geförderten ASKÖ - Projekts "Generationen-Fit".

www.askoe.at

Rückfragen & Kontakt:

ASKÖ Generalsekretariat
Mag. Karin Windisch
Tel.: 01/8693245-10
presse@askoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASK0001