ICSS Security Expert Summit: Sicherheit bei Sportgroßveranstaltungen verbessern

Zweitägiger Sicherheitsgipfel mit hochrangigen internationalen Experten in Wien

Wien (OTS) - "Sport-Großveranstaltungen wie der jährlich stattfindende Vienna City Marathon sind eine Herausforderung für die Gewährleistung der Sicherheit von Teilnehmern und Besuchern", sagte Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz am 16. Mai 2013 bei einer Pressekonferenz anlässlich des "ICSS Security Expert Summit 2013" im Innenministerium. "Solche Sport-Großveranstaltungen sind auch Ereignisse des Zusammenkommens und des interkulturellen Austausches. Bei solchen Events wird gelebte Integration sichtbar und spürbar. Daher muss die Gewährleistung der Sicherheit bei solchen Veranstaltungen oberste Priorität haben", betonte Kurz.

Am 16. und am 17. Mai findet im Innenministerium ein Expertengipfel zum Thema Sportsicherheit statt. Internationale Vertreter von Vereinen, Verbänden, internationalen Sportorganisationen, Polizei sowie Fanvertreter und Architekten nehmen an der Tagung teil. Teilnehmer sind unter anderem der Präsident des ICSS, Mohammed Hanzab, ICSS-Geschäftsführer Helmut Spahn sowie der Director Business Developement des ICSS und ehemalige Pressesprecher des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB) Heinz Palme. In fünf Arbeitsgruppen erarbeiten die Teilnehmer Maßnahmen, die Sportveranstaltungen sicherer machen und die Integrität des Sports gewährleisten sollen.

Veranstalter der Tagung ist das "International Centre for Sport Security" (ICSS). Eine Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, Sicherheitsmaßnahmen für Sportveranstaltungen weltweit zu verbessern. Das Zentrum unterstützt dabei Verbände, Vereine und staatliche Stellen in der Ausbildung, Forschung, Beratung und Integrität.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Kompetenzcenter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit - Pressestelle
Tel.: +43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001