Haubner zu Darabos: Panik in der Löwelstraße

Arbeitnehmer und Arbeitgeber nur gemeinsam erfolgreich - Wirtschaftskompetenz war noch nie SPÖ-Stärke - SPÖ plakatiert Arbeit nur, ÖVP unterstütz Betriebe Arbeitslätze zu schaffen

Wien, 16. Mai 2013 (OTS) - "In der Löwelstraße verstärkt sich anscheinend die Panik. Anders ist die Reaktion von SPÖ-Bundesgeschäftsführer Darabos auf die gestrige 'Österreich-Rede' von ÖVP Vizekanzler Michael Spindelegger nicht zu erklären", kommentiert der Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes, Abg.z.NR Peter Haubner, die jüngsten Wortmeldungen aus der SPÖ-Zentrale, die er als "schlechten Versuch" bezeichnet, gegen die effizienten und richtungsweisenden Maßnahmen der ÖVP für sichere Arbeitsplätze und einen starken Wirtschaftsstandort anzukämpfen. "Die SPÖ hat ein Grundsatzproblem: Sie hat noch nie verstanden, dass Arbeitnehmer und Arbeitgeber nur gemeinsam erfolgreich sind. So, wie Michael Spindelegger gestern klar und deutlich festgehalten hat: 'Es bringt den Arbeitnehmern NICHTS, wenn wir die Arbeitgeber schwächen!' Da Herr Darabos nie in einem Unternehmen tätig war, kann er das nicht wissen. Aber Wirtschaftskompetenz war ja noch nie eine Stärke der SPÖ. Für ÖVP und Wirtschaftsbund ist klar: Wir lassen uns Arbeitnehmer und Arbeitgeber nicht auseinander dividieren", betont Haubner. "Während die SPÖ Arbeit nur plakatiert, unterstützt die ÖVP die Unternehmer dabei, Arbeitsplätze zu schaffen! Denn: Nicht die Politik schafft Arbeitsplätze, sondern die heimischen Betriebe. Dass die SPÖ-Zentrale so nervös reagiert, bestätigt, dass die ÖVP die richtigen Antworten hat, um Arbeitsplätze zu schaffen, gesundes Wachstum zu generieren und den Wohlstand in Österreich zu erhalten", betont Haubner abschließend. ****

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund, Bundesleitung/Presse
Mag. Pia Mokros
Pressesprecherin
Tel.: +43 (0)1 5054796-13,Mobil: +43 (0)664 88424207
p.mokros@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at www.facebook.com/WirtschaftsbundOesterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001