LR Schwarz: Erneute Entgleisung einer FP-Politikerin zu Frauenhäusern

Frauenhäuser sind wichtiger Bestandteil des Gewaltschutz-Netzes in NÖ

St. Pölten (OTS/NÖI) - Zur heutigen Kritik von FP-Kommunalpolitikerin Brigitte Kashofer an den NÖ Frauenhäusern in der Tageszeitung Kurier - rund ein Jahr nach ihrem ersten Rundumschlag gegen Gewaltschutzeinrichtungen - stellt Familien- und Frauen-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz klar: "Ich habe ihr und ihren Fraktionskolleginnen und -kollegen bereits letztes Jahr den guten Rat gegeben, sich die Berichte der Frauen und der Kinder über ihren von Gewalt geprägten Alltag einmal anzuhören. Da sind ganz furchtbare Frauenschicksale dahinter. Und keine Frau macht sich den Weg in eine Gewaltschutzeinrichtung leicht."

Schwarz weist in diesem Zusammenhang auf die hervorragende Arbeit hin, die in den Gewaltschutzeinrichtungen geleistet wird: "Ich bin bei meinen Besuchen in Gewaltschutzeinrichtungen immer tief betroffen, welche Schicksale Frauen und Kindern widerfahren. Und ich bin immer sehr beeindruckt von der großartigen Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Frauenhäusern und in den Beratungsstellen, wie liebevoll sie sich um die von Gewalt bedrohten Frauen und Kinder kümmern. Ihnen zu unterstellen, dass sie 'die Häuser nur voll belegen' wollen, ist eine ungeheure Unterstellung und geht vollkommen an der Realität vorbei. "

"Auf dem Rücken der von Gewalt bedrohten Frauen und Kinder in unserem Land darf kein politisches Kleingeld gemacht werden. Den Frauen in unserem Bundesland versichere ich: Frauen, die Schutz für sich und ihre Kinder suchen, erhalten in NÖ jede nur erdenkliche Unterstützung, damit sie den Weg raus aus der Gewaltspirale hin zu einem selbstbestimmten Leben finden. Niemand muss heute in Niederösterreich mit Gewalt alleine fertig werden", betont Schwarz.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Tel.: 02742/9020 DW 140
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001