PORR Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

Rund 100 Führungskräfte beteiligten sich am Konzern

Wien (OTS) - Bei der soeben finalisierten Kapitalerhöhung konnte der Baukonzern sein genehmigtes Kapital in voller Höhe platzieren. Nicht nur das bestehende Aktionariat, allen voran das Syndikat Ortner-Strauss, welches rund 70 % an der PORR hält, beteiligte sich an der Kapitalerhöhung, sondern es konnten auch neue Aktionäre gewonnen werden, z. B. Frau Dr. Susanne Weiss, die auch im Aufsichtsrat der PORR vertreten ist, und die Blue Elephant Venture GmbH aus München. Darüber hinaus nutzten rund 100 Führungskräfte der PORR die Möglichkeit, sich im Rahmen der Kapitalerhöhung an ihrem Unternehmen zu beteiligen.

Generaldirektor Karl-Heinz Strauss zeigte sich über das große Interesse der Aktionäre erfreut: "Die PORR beabsichtigt, den Emissionserlös aus der Kapitalerhöhung in Höhe von rund EUR 20 Mio. in erster Linie für die Stärkung der Eigenkapitalbasis, die Verbesserung der Finanzierungsstruktur des Konzerns, die Tilgung von Finanzverbindlichkeiten sowie für laufende Investitionen zu verwenden. Nach der guten Bilanz des Geschäftsjahres 2012 ist mit der erfolgreichen Kapitalerhöhung ein weiterer geplanter Meilenstein gelungen."

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gabriele Al-Wazzan
Konzernsprecherin
Allgemeine Baugesellschaft - A. Porr AG
Absberggasse 47, 1100 Wien
Tel.: +43 (0)50 626-2371
gabriele.al-wazzan@porr.at, www.porr-group.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | POR0001