Werbung bei Feinden: Agentur erzürnt GTI-Fans

Beitrag aus MM flash vom 16.5.2013

Wien (OTS) - Das jährliche GTI-Treffen am Wörthersee ist naturgemäß ein Heimspiel für VW. Doch die Agentur Wien Nord sorgte bei VW-Fans für Aufregung.

Weitere Beiträge der aktuellen Sendung (www.mmflash.at/aktuelle-sendung/):

G+J bestreitet Gerüchte um News-Verkauf

Nach dem Verkauf des Polen-Geschäfts von Gruner + Jahr spekulierte der Extradienst über einen Verkauf der Verlagssgruppe News.

http://bit.ly/10yYUrO

Zeitungen der Zukunft: Wo Geld zu holen ist

Werden Verlage in Zukunft ihr Geld mit Zeitungen machen? Darüber diskutierten österreichische und deutsche Experten beim Newspaper Congress.

http://bit.ly/143PyZy

Chefredakteur für eine Woche

Einen Prominenten holt sich die RMA ins Blatt. Allerdings nicht als Interviewpartner, sondern gleich als Chefredakteur auf Zeit.

http://bit.ly/143POIg

Bezahltes WebTV: Youtube macht es vor

YouTube wird attraktiver für Anbieter von Video-Inhalten. Sie können jetzt - zunächst nur in den USA - monatliche Abos anbieten.

http://bit.ly/11Ffj5n

Die komplette Sendung finden Sie unter:
www.mmflash.at/aktuelle-sendung/

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Morawetz
MedienManager
Leitung MM flash
Tel.: +43/1/405 36 10-47
Fax +43/1/405 36 10-27
E-Mail bm@albatros-media.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRO0001