Nikolaus Koller neuer Leiter des Institutes für Journalismus & Medienmanagement der FHWien der WKW

Wien (OTS) - Nikolaus Koller (33), bislang Leiter der Karriere-Redaktion der Tageszeitung "Die Presse", steht künftig an der Spitze des Institutes für Journalismus & Medienmanagement an der FHWien der WKW. Der Absolvent der Wirtschaftswissenschaften bringt neben breiter journalistischer Praxis auch mehrjährige Erfahrung in der Hochschullehre mit.

"Mit Nikolaus Koller wird die immer bedeutender werdende Vernetzung der traditionellen und der neuen Medien - und damit die kompromisslose Zukunftsorientierung des Institutes für Journalismus & Medienmanagement - konsequent voran getrieben. Wir können damit den Führungsanspruch für eine marktgerechte akademische Aus- und Weiterbildung künftig noch klarer behaupten", betont der Geschäftsführer der FHWien der WKW, Michael Heritsch.

Seit September 2010 ist Nikolaus Koller Ressortleiter "Karriere" der Tageszeitung "Die Presse", davor fungierte er als Ressortleiter-Stellvertreter. Neben einem abgeschlossenen Studium der Betriebswirtschaftslehre absolvierte er auch einen Journalismus-Lehrgang sowie das Postgraduate-Master-Studium "New Media Journalism" der Universität Leipzig. Seit 2010 ist er Gastvortragender an der FHWien der WKW, seit 2012 auch als Lehrveranstaltungsleiter an zwei anderen Fachhochschulen tätig. Mit 1. Juli 2013 wird Nikolaus Koller seine neue Funktion übernehmen.

Ein Foto von Nikolaus Koller zum Download unter:
http://www.ots.at/redirect/fh-wien

Rückfragen & Kontakt:

FHWien der WKW
Carina BEN ZEITOUN-WEISS
Public Relations
Tel.: 01 47677 5730
carina.benzeitoun-weiss@fh-wien.ac.at
www.fh-wien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FHW0001