Eva Glawischnig gratuliert Tiroler Grünen zu erfolgreichen Regierungsverhandlungen

Wien (OTS) - "Ich freue mich sehr, dass Ingrid Felipe und ihr Tiroler Team die Regierungsverhandlungen erfolgreich beenden konnten und damit ein Neustart für Tirol möglich ist. Für die Tirolerinnen und Tiroler wird damit der öffentliche Verkehr mit dem 365 Euro-Ticket deutlich billiger. Erfreulich ist auch, dass in der Bildungspolitik die Einführung der gemeinsamen Schule durch die Modellregion vorangetrieben werden soll und damit für mehr Chancengleichheit der Kinder gesorgt wird", gratuliert Eva Glawischnig, Klubobfrau und Bundessprecherin der Grünen, den Tiroler Grünen zu ihrem heute vorgestellten Regierungsübereinkommen.

Erstmals in der Geschichte Tirols sind die Frauen in der Landesregierung gleich stark vertreten wie die Männer, dank der beiden Grünen Ländesrätinnen. Mit Ingrid Felipe, die die jüngste Landesrätin der Tiroler Geschichte ist, wird eine starke Kämpferin für Umweltanliegen in die Landesregierung einziehen. Und mit Christine Baur eine mutige Sozial- und Integrationspolitikerin. "Ich wünsche dem Tiroler Team viel Erfolg", betont Glawischnig.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0012