Einladung zur Pressekonferenz "Bundes-Förderprogramm Olympia - Projekt Rio 2016"

Wien (OTS/BMLVS) - Sportminister Gerald Klug und ÖOC-Präsident Karl Stoss laden Sie zu einem Mediengespräch am Donnerstag, dem 16. Mai, 13:00 Uhr, ins Vienna Marriott Hotel ein.

Thema: Gemeinsame Anstrengungen für Rio 2016

Präsentiert werden erste Fördermaßnahmen für Rio 2016 sowie der neue Chef-Koordinator für das Bundes-Förderprogramm Olympia - Projekt Rio 2016, der in sportlicher wie organisatorischer Hinsicht optimale Voraussetzungen für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio (und in weiterer Folge auch für die Winterspiele 2018) schaffen soll.

Gemeinsam wollen Sportministerium und ÖOC daran arbeiten, dass die Erfolgsaussichten bei künftigen Olympischen Spielen nachhaltig verbessert werden.

Wann: Donnerstag, 16. Mai 2013, 13:00 Uhr
Wo: Vienna Marriott Hotel, Restaurant 1. Stock, Parkring 12a, 1010 Wien
Gäste: Sportminister Gerald Klug, ÖOC-Präsident Karl Stoss

Pressekonferenz "Bundes-Förderprogramm Olympia - Projekt Rio 2016"

Sportministerium und ÖOC präsentieren die Maßnahmen zur nachhaltigen
Steigerung der Erfolgsaussichten bei künftigen Olympischen Spielen.

Mit: Sportminister Gerald Klug und ÖOC-Präsident Karl Stoss

Datum: 16.5.2013, um 13:00 Uhr

Ort:
Vienna Marriott Hotel Restaurant 1. Stock
Parkring 12a, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. (FH) Anja Richter
Pressesprecherin des Bundesministers
Tel: 050201-1072303
anja.richter@sport.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001