30 Jahre Donauinselfest: Die FinalistInnen des Rock The Island Contest presented by PULS 4 stehen fest!

Final Auditions am 16. und 17. Mai - Exklusive Präsentation aller GewinnerInnen am Sonntag, 26. Mai auf PULS 4

Wien (OTS/SPW) - Sonntag um 24:00 war es soweit: Rien ne vas plus! Schlag Mitternacht endete das Voting für den vierten Rock The Island Contest presented by PULS 4. Jetzt stehen die FinalistInnen des erfolgreichsten Rock The Island Contest aller Zeiten (525 Bands, 778 Songs, 122.600 Votes) fest. Für welche 15 NachwuchskünstlerInnen sich schließlich der große Traum, der Auftritt auf einer der vier größten Bühnen des 30. Donauinselfestes vom 21. bis 23. Juni 2013 erfüllt, wird diese Woche in den Final Auditions bzw. via Jury-Voting entschieden. *****

Es war spannend bis zur allerletzten Sekunde und nur wenige Stimmen haben das Online-Voting auf www.donauinselfest.at entschieden. Folgende NachwuchskünstlerInnen müssen sich nun noch den Final Auditions bzw. einer fachkundigen Jury stellen, bevor sie die Chance erhalten vor großem Publikum, im unvergleichlichen Ambiente der Wiener Donauinsel zu performen:

Die FinalistInnen der Wien Energie /Radio Wien Fest - Bühne und der Wien Energie / Hitradio Ö3 Fest - Bühne (Genre: Pop/Rock)

Diese 15 jungen NachwuchskünstlerInnen konnten im Genre Pop/Rock die meisten Fans auf www.donauinselfest.at von sich überzeugen:

1.Platz: Sinetry, 8259 Votes
2.Platz: BluePearl, 8078 Votes
3.Platz: CowGaroo the band, 4582 Votes
4.Platz: Ruben Dimitri, 4576 Votes
5.Platz: Paul & Robi Band, 4405 Votes
6.Platz: Sarah Martin, 3963 Votes
7.Platz: CKMO, 3144 Votes
8.Platz: ONEIRIC, 2055 Votes
9.Platz: Sharron Levy, 1853 Votes
10.Platz: All Against My Mind, 1698 Votes
11.Platz: When Million Sleep, 1676 Votes
12.Platz: Rare Friends, 1438 Votes
13.Platz: Purple Souls, 1275 Votes
14.Platz: Irie Rocker Allstars, 1234 Votes
15.Platz: Heavy Velvet, 1234 Votes

Welche fünf dann die Wien Energie /Radio Wien Fest - Bühne bzw. die Wien Energie / Hitradio Ö3 Fest - Bühne rocken werden, wird heute, Montag, von einer Jury entschieden.

Die FinalistInnen der spark7 / ENERGY - Bühne (Genre: Electronic/House)

Folgende acht Acts konnten mit ihren House-, Techno-, Electronic-, Progressive- und Disco-Sets ihre Fans und Freunde am stärksten motivieren und ziehen somit in die Final Audition ein. Doch nur die besten fünf, die bei der Final Audition am 16. Mai im Platzhirsch überzeugen, haben auch die einzigartige Gelegenheit, mit internationalen DJ-Größen, wie DJ Mike Candys oder Otto Knows den Insel-Fans einzuheizen. Bei der Final Audition müssen die Acts mit ihrer 12minütigen Live-Performance nicht nur eine strenge Fachjury, sondern auch das tanzwütige Publikum überzeugen.

1.Platz: Daniel Merano, 4823 Votes
2.Platz: Jay's On, 3489 Votes
3.Platz: Sepia, 3228 Votes
4.Platz: Deejane Samsation, 3002 Votes
5.Platz: Sergio Veros, 2497 Votes
6.Platz: Neo Z, 2191 Votes
7.Platz: DJ M.S.T, 2137 Votes
8.Platz: Mario Blake, 1939 Votes

Einlass ist um 19:00 Uhr, Start 20:00 Uhr, bis 22:00 Uhr ist der Eintritt frei (danach 10 Euro).
Die Siegerehrung findet um 00:00 Uhr statt.
Adresse: Platzhirsch, Opernring 11, 1010 Wien.

Die FinalistInnen der Radio FM4 / Planet.tt - Bühne (Genre HipHop und Alternative/Independent/Electronic)

Nur die drei besten HipHopperInnen und die sechs besten Acts aus dem Genre Alternative/Independent/Electronic erhalten die Chance sich bei der Final Audition am 17. Mai in der legendären ((szene))Wien dem Publikum und einer fachkundigen Jury zu stellen. Es verspricht ein spannender Abend zu werden. Denn: Nur ein HipHop-Act und drei Acts aus dem Genre Alternative/Independent/Electronic erhalten ein Ticket für die Insel. Wer es schafft, Jury und Publikum von sich zu überzeugen, für den erfüllt sich der Traum neben Superstars wie TEXTA das Publikum auf dem 30. Donauinselfest zum Jubeln zu bringen.

Aktuell sind noch folgende drei HipHop-Acts im Rennen und warten am 17. Mai in der ((szene)) Wien auf ihre Fans:

1.Platz: Mizgebonez, 3799 Votes
2.Platz: diese gute, 3715 Vote
3.Platz: The Love Bülow, 3688 Votes

Im Genre: Alternative/Independent/Electronic werden sich folgende sechs Acts am 17. Mai in der ((szene)) Wien dem Urteil von Jury und Publikum stellen:

1.Platz: Fatmagic, 1688 Votes (femous)
2.Platz: The Golden Rabbit, 1564 Votes
3.Platz: mind.in.a.box, 1423 Votes
4.Platz: Cornflex, 1187 Votes
5.Platz: Sanna-Pirita & Band, 983 Votes (femous)
6.Platz: Laura Rafetseder, 514 Votes (femous)

Einlass ist um 18 Uhr, Start 18.30 Uhr - Freier Eintritt!
Die Siegerehrung findet um 23.30 Uhr statt.
Adresse: ((szene)) Wien, Hauffgasse 26, 1110 Wien

femous Award! Die Extra-Chance für junge KünstlerInnen

Für alle KünstlerInnen gibt es zusätzlich noch eine Chance auf einen Auftritt im einmaligen Ambiente des Donauinselfestes. Den femous Award: Die Extra-Chance für alle jungen Bandleaderinnen und/oder Komponistinnen den Super-Slot auf der Radio FM4 / Planet.tt Bühne beim Donauinselfest zu erobern - denn dieser 5. Timeslot ist für die GewinnerInnen des femous Awards fix reserviert! Beim femous Award konnten sich alle Bands des Genre Alternative/Independent/Electronic bewerben, bei denen der überwiegende Teil der kreativen Arbeit von Frauen gemacht wird. Und folgende acht Acts stehen nun im Finale:

1.Platz: Fatmagic, 1688 Votes
2.Platz: Sanna-Pirita & Band, 983 Votes
3.Platz: Universal Rhythm Blasters at work, 553 Votes
4.Platz: Laura Rafetseder, 514 Votes
5.Platz: Neotropic, 182 Votes
6.Platz: Fräulein Hona, 140 Votes
7.Platz: Liny Wood, 38 Votes
8.Platz: Funky Weibs, 18 Votes

Welche von ihnen dann auf dem Donauinselfest die Radio FM4 / Planet.tt - Bühne zum Beben bringen darf, wird heute, Montag, von einer Jury entschieden.

Exklusive Bekanntgabe der GewinnerInnen am 26. Mai 2013 auf PULS 4

Seit März tourte PULS 4 - Musikexperte Armin Doppelbauer durch ganz Österreich und bot in bisher neun Sondersendungen exklusive Hintergrund-Infos über die bunte und vielfältige Musikszene unseres Landes. Am 26. Mai 2013 erreicht die Sendungsreihe schließlich ihren Höhepunkt: Um 16.35 Uhr werden auf PULS 4 exklusiv die 15 GewinnerInnen des diesjährigen Rock The Island Contest presented by PULS 4 präsentiert.

Bei näherem Interesse an einzelnen TeilnehmerInnen des Rock The Island Contest presented by PULS 4 stellen wir jederzeit gerne den direkten Kontakt zu den KünstlerInnen her.

Das 30. Donauinselfest findet vom 21. bis 23. Juni 2013 statt und wird von der SPÖ Wien veranstaltet. Alle Pressemitteilungen und Detailinformationen sowie eine große Auswahl an druckfähigem Bildmaterial stehen bereit unter: http://donauinselfest.at/presse/. (Schluss) sv

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Mag.a Susanne Vockenhuber
Tel.: +43 1 534 27/702
mailto: susanne.vockenhuber@spoe.at
http://www.wien.spoe.at
http://donauinselfest.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001