ORF-"Promi-Millionenshow": 170.000 Euro für den Life Ball

Wien (OTS) - ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS MONTAG, 13. MAI 2013, 22.40 UHR BEACHTEN!

Mit Wissen, Charme und Schmäh überzeugten Sonya Kraus, Konstanze Breitebner, Susanna Hirschler sowie Manuel Rubey und Thomas Stipsits bei Armin Assingers "Promi-Millionenshow". Am Montag, dem 13. Mai 2013, erspielten sie insgesamt 170.000 Euro für von Gery Keszlers Life Ball unterstützte Projekte. Der diesjährige Life Ball steht unter dem Motto "1001 Nacht" am Samstag, dem 25. Mai, live ab 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF eins. Alle Infos zur Übertragung und zur weiteren ORF-Berichterstattung in Radio, TV und online sind unter http://presse.ORF.at abrufbar.

170.000 Euro mit Makaronesien, einem Hodometer und der Sahara

"Die Azoren, Madeira und die Kanarischen Inseln zählt man zu ...?" (A: Tortelonien, B: Lasagnien, C: Makaronesien; D: Spaghettinien). Mit Unterstützung des Telefonjokers und der richtigen Antwort C sicherte Sonya Kraus 75.000 Euro und damit das Maximum für den guten Zweck.

"Was ist ein Hodometer?" (A: Doppelgrenzstein, B:
Ballondichteanzeiger, C: Wegstreckenmesser, D: Eikrümmungsprüfer) lautete die 14. Frage von Konstanze Breitebner. Mit der richtigen Antwort C erspielte die Schauspielerin und Drehbuchautorin 50.000 Euro.

Bei der Frage "Die Sahara ist ...?" (A: größer als Russland, B: fast so groß wie die USA, C: kleiner als die EU, D: halb so groß wie China) sicherte sich die Kabarettistin und Schauspielerin Susanna Hirschler mit dem 50/50, Publikums- und Telefonjoker ab. Die richtige Antwort B brachte ihr 35.000 Euro ein.

50.000 Euro waren in greifbarer Nähe, doch die Frage "In Sergej Prokofjews Musikmärchen 'Peter und der Wolf' wird der Wolf am Schluss der Geschichte ...?" (A: im Brunnen ertränkt, B: in den Zoo gebracht, C: vom Jäger erschossen, D: als Wachhund eingesetzt) brachte dem Kabarettistenduo Manuel Rubey und Thomas Stipsits kein Glück. Die richtige Antwort ist B - Rubey und Stipsits entschieden sich für Antwort C. Dennoch konnten die beiden Schauspieler 10.000 Euro für den Life Ball erspielen.

Der Fragenbaum zur "Promi-Millionenshow"

Auch bei der ORF-"Promi-Millionenshow" umfasste der Fragenbaum wieder 15 Wissensfragen aus verschiedenen Gebieten und reichte bis zur 75.000-Euro-Frage. Die "Promi-Millionenshow" ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage lang als Video-on-Demand in der ORF-TVthek (http://TVThek.ORF.at) abrufbar.

Frage 1: 100 Euro
Frage 2: 200 Euro
Frage 3: 300 Euro
Frage 4: 400 Euro
Frage 5: (Gewinnstufe) 500 Euro
Frage 6: 1.000 Euro
Frage 7: 2.000 Euro
Frage 8: 4.000 Euro
Frage 9: 6.000 Euro
Frage 10: (Gewinnstufe) 10.000 Euro: Manuel Rubey und Thomas Stipsits Frage 11: 15.000 Euro
Frage 12: 25.000 Euro
Frage 13: 35.000 Euro: Susanna Hirschler
Frage 14: 50.000 Euro: Konstanze Breitebner
Frage 15: 75.000 Euro: Sonya Kraus

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS MONTAG, 13. MAI 2013, 22.40 UHR BEACHTEN!

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009