Termine am 14. Mai in der "Rathauskorrespondenz"

Änderungen vorbehalten

Wien (OTS) -

11.30 Uhr, Mediengespräch des Bürgermeisters mit Vbgmin Brauner (Rathaus, Steinsaal I, Achtung: Zutritt nur mit gültigem Presseausweis!) 17.00 Uhr, StRin Frauenberger eröffnet gemeinsam mit Lilli Hollein/KÖR-Jurypräsidentin und Miriam Kathrein/Kunsttheoretikerin und Kuratorin das von Künstler_in Jakob Lena Knebl inszenierte temporäre Mahnmal zum Gedenken der Homosexuellen und Transgender Opfer des Nationalsozialismus (1., Morzinplatz) 18.00 Uhr, Diskussionsabend "Wien wird transparent", anschließend Kamingespräch mit u.a. LAbg Niedermühlbichler und LAbg Werner-Lobo (Rathaus, Arkadenhof, Top 24) 18.30 Uhr, Kranzniederlegung am Heldendenkmal der Roten Armee mit LtP Kopietz und einer Delegation der Moskauer Stadtduma (3., Schwarzenbergplatz) 19.00 Uhr, Queeres Stadtgespräch zur Situation von Transgender Jugendlichen mit u.a. StRin Frauenberger (20., Engerthstraße 78-80, Jugendzentrum Base 20)

(Schluss) lit

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Tanja Lichtenauer
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81075
E-Mail: tanja.lichtenauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011