Johanniter suchen Freiwillige

Die Johanniter suchen freiwillige Helfer und laden zum Informationsabend am 22. Mai 2013 um 19:30 Uhr.

Wien (OTS) - Im Beruf läuft alles wie gehabt, die Kinder sind aus dem Haus und plötzlich hat man das Bedürfnis, etwas Neues auszuprobieren. Warum nicht zur Abwechslung in einem sozialen Umfeld ehrenamtlich aktiv werden und die Johanniter unterstützen?

Werden Sie Lebensretter oder begleiten Sie Menschen im Krankentransport. Helfen Sie im Katastrophenhilfsdienst oder bilden Sie ihren Vierbeiner zum Rettungshund aus. Unterrichten Sie Erste Hilfe oder organisieren Sie Veranstaltungen und Präsentationen. Die Johanniter bilden Interessierte in dem gewünschten Fachgebiet aus, so kann man unter anderem kostenlos die Ausbildung zum Rettungssanitäter absolvieren.

Interessierte sind herzlich zum Informationsabend eingeladen:
22. Mai 2013, 19:30 Uhr
Thimiggasse 57/EG/Lehrsaal
1180 Wien

Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet Dienstleistungen für Kranke und Menschen mit Behinderungen. Ehrenamtliche können sich im Rettungsdienst und Krankentransport, in der Erste-Hilfe-Ausbildung, im Katastrophenhilfsdienst, in der Rettungshundegruppe, in der Jugendarbeit und Sozialarbeit oder im Eventbereich engagieren.

Fotodownload:
Fotos unter:
http://www.johanniter.at/fotodownload/ehrenamt/
http://www.johanniter.at/fotodownload/krankentransport/
Copyright: Johanniter-Unfall-Hilfe (Abdruck kostenfrei)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Belinda Schneider
Kommunikation und Marketing
Tel.: +43 1 470 70 30/3913
Mobil: +43 676/83 112 813
Fax: +43 1 470 47 48
presse@johanniter.at
www.johanniter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JOH0001