22. Mai 2013: ROBOTICS DAY an der FH Technikum Wien

Wien (OTS) - Am 22. Mai findet an der FH Technikum Wien der diesjährige ROBOTICS DAY, die Leistungsschau des Bachelor-Studienganges Mechatronik/Robotik, statt. Präsentiert werden aktuelle Studierenden-Projekte. Vorträge, praktische Vorführungen und Führungen durch die Speziallabors runden das Programm ab

Studierenden-Projekte & Firmenausstellung

Der ROBOTICS DAY am 22. Mai 2013 bietet Besucherinnen und Besuchern ein abwechslungsreiches Programm und exklusive Einblicke in die Welt der Robotik. Zum einen präsentieren Studierende des Bachelor-Studienganges Mechatronik/Robotik in ihren Labors ausgewählte Studierenden-Projekte wie den tanzenden Hexapod oder eine Schulungsplattform für pneumatische Anwendungen in der Rehabilitationstechnik. Zum anderen werden Firmen wie FRONIUS, Festo oder ABB vor Ort sein und sich und ihre neuesten Projekte vorstellen.

Termin: Mittwoch, 22. Mai 2013
Zeit: 9.00 bis 17.00 Uhr
Ort: FH Technikum Wien, Höchstädtplatz 6, 1200 Wien

Die Besucherinnen und Besucher werden in Gruppen durch die Labors, die Präsentationen und die Ausstellung geführt. Für Gruppen ab 15 Personen ist eine Voranmeldung erforderlich. EinzelbesucherInnen können ohne Anmeldung teilnehmen. Anmeldung unter www.technikum-wien.at/roboticsday13.

Der Eintritt ist frei!

Fachhochschule Technikum Wien

Mit derzeit knapp 6 000 AbsolventInnen und mehr als 3 000 Studierenden sowie derzeit 11 Bachelor- und 16 Master-Studiengängen ist die FH Technikum Wien Österreichs größte rein technische Fachhochschule. Das wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig praxisnahe Studienangebot ist überaus vielfältig. Die Studiengänge werden in Vollzeit- und/oder berufsbegleitender Form sowie als Fernstudium angeboten. Neben einer qualitativ hochwertigen technischen Ausbildung wird an der FH Technikum Wien auch großer Wert auf Sprachausbildung sowie wirtschaftliche und persönlichkeitsbildende Fächer gelegt. Sehr gute Kontakte zu Wirtschaft und Industrie eröffnen den Studierenden bzw. AbsolventInnen beste Karrierechancen. Die FH Technikum Wien wurde 1994 gegründet und erhielt im Jahr 2000 als erste Wiener Einrichtung Fachhochschulstatus. Sie ist ein Netzwerkpartner des FEEI -Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI).

www.technikum-wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Fachhochschule Technikum Wien
Mag. Andrea Russ-Linder
Leiterin Unternehmenskommunikation
T: +43 1 333 40 77-456
E: andrea.russ-linder@technikum-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEC0001