"Eurovision Song Contest": Natália Kelly performt im "Euro Fan Café"

Noch drei Tage bis zum ersten Semifinale

Wien (OTS) - Tausende Fans und Journalisten sind zum "Song Contest" nach Malmö gereist - einer der Hotspots der Eurovision-Gemeinde ist das "Euro Fan Café" im historischen Moriska Paviljongen, einem 110 Jahre alten Veranstaltungszentrum. Neben Live-Übertragungen der Proben, Fantreffs und Clubbings bietet die Eventlocation exklusive Talks und Auftritte der "Song Contest"-Künstler. Auch Natália Kelly nutzte diese Gelegenheit, um ihren Song "Shine" live zu performen -außerdem präsentierte sie gemeinsam mit ihren Backgroundsängern den britischen Siegertitel von 1997 "Love Shine a Light" von Katrina and the Waves.

Natália Kelly: "Ich liebe es einfach auf der Bühne zu stehen und zu singen, deshalb freue ich mich über Gelegenheiten wie diese, bei denen ich gemeinsam mit meinem Chor auftreten kann. Die Eurovision Fans sind ein tolles Publikum und nehmen uns Künstler hier in Malmö mit offenen Armen auf. Am Wochenende folgen noch einige weitere Auftritte, dabei können wir uns dann noch einmal so richtig auf das Semifinale am Dienstag einstimmen."

Hitradio Ö3 berichtet aus Malmö

Hitradio Ö3 informiert ab 12. Mai aus Malmö: Ö3-Musikredakteur Clemens Stadlbauer berichtet über die Proben und Partys, liefert Hintergrundberichte und begleitet Natalia Kelly auf Schritt und Tritt durch Malmö. Seine Eindrücke und Erlebnisse schildert Stadlbauer nicht nur täglich im "Ö3-Wecker", sondern auch online in seinem ganz persönlichen Song-Contest-Blog. Der Blog sowie Infos bzw. Stars und Storys mit vielen Fotos zum Song Contest sind unter http://oe3.ORF.at/songcontest abrufbar.

Der "Eurovision Song Contest" in ORF eins

Natália Kelly eröffnet am Dienstag, dem 14. Mai 2013, um 21.00 Uhr in ORF eins mit Startnummer eins das erste Semifinale des "Eurovision Song Contests" in Malmö und singt um einen Platz für das große Finale am Samstag, dem 18. Mai. Mit ihrem Song "Shine" muss sie die internationalen Jurys gleichermaßen wie das Publikum überzeugen -denn auch heuer werden in jedem Land die Punkte zu 50 Prozent von einer Jury und zu 50 Prozent vom Publikum mittels Televote vergeben -und nur die Top Ten jedes Semifinales steigen ins Finale auf.

Andi Knoll kommentiert die Song-Contest-Events, die am 14. (erstes Halbfinale), 16. (zweites Halbfinale) und 18. Mai (Finale) live ab 21.00 Uhr auf dem Programm von ORF eins stehen, für das ORF-Publikum. "And here are the results of the Austrian vote", mit diesen Worten meldet sich auch heuer wieder Kati Bellowitsch, um beim Finale die österreichischen Punkte zu verkünden.

Der "Eurovision Song Contest" in der ORF-TVthek

Für Fans bietet auch die Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) ein umfassendes Eurovisions-Song-Contest-Service: Neben dem Livestream der TV-Übertragungen werden im Rahmen eines Themenschwerpunkts die Übertragungen sowie weitere Sendungen und Beiträge rund um den Song Contest auch als Video-on-Demand bereitgestellt.

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Pressestelle
Roman Horacek
(01) 87878 - DW 13869
http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORF0001