Einladung zum ICOMP Council - Panel Event

Breakfast Seminar: Competition and the Online Marketplace

Klagenfurt (OTS) - Sehr geehrte Redaktion,

die ICOMP (Initiative for a Competitive Online Marketplace) ist eine weltweit agierende Plattform für Organisationen und Unternehmungen im Internet-Business, insbesondere für Herausgeber, Werber, Internet-Dienstleister und Netzwerkanbieter. ICOMP setzt sich dabei für einen wettbewerbsfreundlichen, transparenten, die Privatsphäre ebenso wie das geistige Eigentum achtenden und sicheren Online-Marktplatz ein. Die Initiative wird von weltweit etwa 70 Unternehmen, Handels- und Konsumentenschutzorganisationen, Persönlichkeiten, aber auch Unternehmen wie Microsoft, ProSiebenSat1 oder der FA Premier League getragen, die 18 Länder in Europa, Nordamerika und Asien repräsentieren.

Zu einem seiner regelmäßigen Treffen in Weltmetropolen wie London und Paris kommt das ICOMP Council am 15. und 16. Mai in Klagenfurt am Wörthersee zusammen, um die aktuellen Entwicklungen im WorldWideWeb zu besprechen. Konkret geht es dabei weniger um technische Fragen als um sich verändernde Rahmenbedingungen, Entwicklungen, Gefahren und Möglichkeiten für alle, die das Web für ihr Business nutzen oder sogar zu einem erheblichen Ausmaß darauf angewiesen sind. Das trifft besonders auf die Medien zu, etwa im Hinblick auf geistiges Eigentum und Copyrights.

Neben den Impulsstatements namhafter Vortragender ergeben sich am Rande des Meetings am 16. Mai in der Wirtschaftskammer Kärnten zahlreiche Kontakt- und Interviewmöglichkeiten zu aktuellen Themen rund um das große Thema Internet.

Wir laden Sie daher herzlich ein zum

ICOMP Council - Panel Event

Breakfast Seminar:
Competition and the Online Marketplace

am Donnerstag, 16. Mai 2013, ab 9.00 Uhr, im Großen Saal des WIFI Kärnten, Europaplatz 1, in Klagenfurt am Wörthersee.

Die Vortragenden bzw. Ihre Gesprächspartner sind:

Lord Watson of Richmond, Chairman of the Initiative for a Competitive Online Marketplace (ICOMP)
Vinzenz Stimpfl-Abele, ICOMP Representative Austria, CEO White House David Wood,ICOMP Legal Counsel (Moderator)
Chris Radda, mediaNET
Martin Zandonella, Austrian Federal Economic Chamber
Jürgen Mandl, Economic Chamber of Carinthia
Curt Simon Harlinghausen, AKOM360
Felix Josef, TRICONSULT
Bruno Hautzenberger, addIT

Die Vorträge werden in Deutsch und Englisch simultanübersetzt. Wir bitten um Anmeldung bei Frau Anita Krammer (05 90 904-660 oder anita.krammer@wkk.or.at).

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Kärnten
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 05/90 90 4-660
oeffentlichkeitsarbeit@wkk.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WKK0001