GdG-KMSfB gratuliert neuem AK-Vizepräsidenten zur Wahl

Mit Erich Kniezanrek zieht erstmals ein Vertreter des öffentlichen Dienstes in das AK-Präsidium ein

Wien (OTS/ÖGB) - "Auch in seiner Funktion als AK-Vizepräsident wird unser Leitender Referent Erich Kniezanrek die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kompetent und kämpferisch vertreten. Wir gratulieren zu seiner Wahl", sagte heute, Dienstag, der Vorsitzende der GdG-KMSfB (Gewerkschaft der Gemeindebediensteten - Kunst, Medien, Sport, freie Berufe), Christian Meidlinger.++++

Bereits bei der AK-Vollversammlung im März waren Präsident Rudi Kaske und die VizepräsidentInnen Dwora Stein, Renate Anderl und Willibald Steinkellner gewählt worden. Mit Erich Kniezanrek zieht nach der heutigen Wahl erstmals ein Vertreter des öffentlichen Dienstes in das AK-Präsidium ein.

Rückfragen & Kontakt:

GdG-KMSfB, Referat für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (01) 313 16 - 83 615. Informationen im Internet: www.gdg-kmsfb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003