Karner: Auch Pausenclown Höbart hatte seinen wöchentlichen Auftritt

In FPÖ NÖ wird nur um Posten gestritten und um Gagen gerittert.

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Jetzt hat also der politische Pausenclown Höbart seinen wöchentlichen Kurzauftritt auch wieder hinter sich. Wenn schon sonst nichts in der FPÖ NÖ passiert, außer dass gestritten und um Posten und Gagen gerittert wird, so können sich Strache, Kickl und Co. wenigstens auf diese erbärmlichen Auftritte Höbarts verlassen", reagiert VP-Landesgeschäftsführer Mag. Gerhard Karner auf die heutigen Aussagen der FPÖ NÖ.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Tel.: 02742/9020 DW 140,
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001