Einladung zum Medienbriefing "Bundes-Sportförderungsgesetz neu"

Wien (OTS/BMLVS) - Nach mehr als drei Jahren intensiver Vorbereitungen und Verhandlungen wird das neue Bundes-Sportförderungsgesetz morgen, Dienstag, den 7. Mai 2013, vom Sportausschuss endbehandelt.

Aus diesem Anlass laden Sportminister Gerald Klug und SPÖ-Sportsprecher Hermann Krist unmittelbar im Anschluss an den Ausschuss um 15:15 Uhr zum Medienbriefing ins SPÖ-Stützpunktzimmer im Parlament.

Medienbriefing "Bundes-Sportförderungsgesetz neu"

Datum: 7.5.2013, um 15:15 Uhr

Ort:
SPÖ Stützpunktzimmer
Parlament, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Andreas Strobl, Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: 050201-1020145
andreas.strobl@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

Mag. (FH) Anja Richter
Büro des Sportministers

Tel: 050201-1072303
anja.richter@sport.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002