ORF III mit Piotr Beczala im Gespräch und Start des Mai-Themenschwerpunkts "Liebe"

Am 7. Mai im Kultur- und Informations-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 7. Mai 2013, ist im Hauptabend um 20.15 Uhr der polnische Startenor Piotr Beczala zu Gast bei Barbara Rett im "KulturWerk". Beczala startete seine Gesangskarriere am Linzer Landestheater, wechselte an die Oper Zürich und etablierte sich weltweit als einer der wichtigsten Vertreter im lyrischen Tenorfach. Mit Barbara Rett spricht er über seine harten Lehrjahre am Linzer Landestheater und über sein für 2014 geplantes Rollendebüt als "Hoffmann" an der Wiener Staatsoper. Diesen Sommer führt ihn die Konzertreihe "Klassik am Dom" wieder zurück nach Linz, wo er auch Lieder seines großen Vorbilds, des Linzer Tenors Richard Tauber, zum Besten geben wird. Taubers Repertoire ist auch Beczalas neue CD gewidmet: "Mein ganzes Herz - Richard Taubers größte Erfolge" erscheint Ende Mai.

Im Rahmen der "Hyundai Kabarett-Tage" um 21.05 Uhr zeigt ORF III ein Best-of der vergangenen Wochen: Christoph Spörk, O. Lendl, Martin Puntigam und Elke Winkens verwandeln das "Local" im Stadtbahnbogen zur Kabarettbühne.

Love is in the air: Im Wonnemonat Mai widmet ORF III dem schönsten zwischenmenschlichen Gefühl einen umfassenden Programmschwerpunkt. Dazu zeigt ORF III um 22.00 Uhr die erotische Komödie "Besser als Sex" von Jonathan Teplitzky im Rahmen der europäischen Artfilm-Leiste "euro.film". Josh und Cinthia sind zwei freiheitsliebende Menschen, die unverbindliche Abenteuer der wahren Liebe vorziehen - doch aus ihrer Affäre entwickelt sich mehr. Zu sehen sind die mehrfach ausgezeichneten Schauspieler David Wenham und Susi Porter.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0012